Aktuelles
  • Tiefbauarbeiten am Unteren Tor gehen voran
    Tiefbauarbeiten am Unteren Tor gehen voran

    Oberbürgermeister Thomas Thumann hat bei einem Termin vor Ort darauf hingewiesen, dass die Tiefbauarbeiten der Stadt im Bereich Dammstraße, Kurt-Romstöck-Ring, Nürnberger Straße und Schwarzachweg zügig vorangehen. In wenigen Wochen werde der erste Abschnitt abgeschlossen sein und dann folgt die zweite Phase der Tiefbauarbeiten in diesem Bereich. mehr mehr

     
     
  • Stadt Neumarkt wieder mit Gemeinschaftsstand bei der Consumenta
    Stadt Neumarkt wieder mit Gemeinschaftsstand bei der Consumenta

    Die Stadt Neumarkt ist heuer bereits zum 6. Mal mit einem Gemeinschaftsstand bei der Consumenta vom 25. Oktober bis 2. November in Nürnberg vertreten. mehr mehr

     
     
  • Empfang für die Teilnehmer der Internationalen Jugendbegegnung
    Empfang für die Teilnehmer der Internationalen Jugendbegegnung

    Oberbürgermeister Thomas Thumann hat die diesjährigen Teilnehmer der Internationalen Neumarkter Jugendbegegnung im Rathaussaal empfangen. Er hieß die Jugendlichen aus acht europäischen Ländern herzlich willkommen mehr mehr

     
     
  • Wegen EDV-Umstellung ist das Standesamt geschlossen
    Wegen EDV-Umstellung ist das Standesamt geschlossen

    Die Stadt weist darauf hin, dass das Standesamt wegen einer Umstellung der EDV am Freitag, 31.10.2014 schon ab 12.00 Uhr geschlossen ist. Die Bürger werden gebeten, ihren Besuch auf die Zeit davor oder auf Montag, 03.11.2014 zu legen. Ab dann stehen die Mitarbeiter des Standesamtes zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder zur Verfügung. mehr mehr

     
     
  • Neumarkt bei Eröffnung der Mistelbacher Puppentheatertage vertreten
    Neumarkt bei Eröffnung der Mistelbacher Puppentheatertage vertreten

    Im Auftrag von Oberbürgermeister Thomas Thumann hat Partnerschaftsreferent Helmut Jawurek die Stadt Neumarkt bei der Eröffnung der diesjährigen internationalen Puppentheatertage in Mistelbach vertreten. mehr mehr

     
     
  • Bürgerhaus organisierte Besichtigung bei der CAH
    Bürgerhaus organisierte Besichtigung bei der CAH

    Eine Gruppe interessierter Neumarkter Bürger besuchten im Rahmen der Veranstaltung des Bürgerhauses "Unsere heimischen Betriebe" die CAH in Neumarkt. Hans-Georg Spille, der 2008 die Leitung des Sozialdienstes der CAH-Werkstatt übernahm, führte die interessierten Besucher durch den Ausstellungs- und Verkaufsraum, sowie die Holzwerkstatt und den Elektro-Entsorgungsraum. mehr mehr

     
     
  • Fachdelegation aus Kenia zu Gast in Neumarkt Thema "Klimaschutz und Energie"
    Fachdelegation aus Kenia zu Gast in Neumarkt Thema "Klimaschutz und Energie"

    Auch am 22. Oktober hatte die Stadt Neumarkt wieder eine Fachdelegation zu Gast. Dieses Mal handelte es sich um eine 20köpfige Delegation kenianischer Unternehmer und Institutionsvertreter, die in Bayern auf Einladung des Wirtschaftsministeriums an einem Fachseminar zum Thema "Erneuerbare Energien und Energieeffizienz" teilnehmen. mehr mehr

     
     
  • 10 Jahre FAN - Das Ehrenamt in Neumarkt hat einen Namen
    10 Jahre FAN - Das Ehrenamt in Neumarkt hat einen Namen

    "Mein Ehrenamt macht mich glücklich", lächelt Anja Koller, "ich bekomme so viel zurück, wenn ich Menschen helfe. Ich bin gerne dabei." Die 45-Jährige ist eine von über 400 Freiwilligen, die sich in den letzten zehn Jahren bei der FAN gemeldet haben, um für andere Menschen in und um Neumarkt Gutes zu tun. mehr mehr

     
     
  • Nächster Nordgautag findet in Neumarkt statt
    Nächster Nordgautag findet in Neumarkt statt

    Der nächste Nordgautag des Oberpfälzer Kulturbundes findet 2016 in Neumarkt statt. Zu einem ersten Vorbereitungsgespräch begrüßte Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann den Präsidenten des Kulturbundes Dr. Wilhelm Weidinger, den Vizepräsidenten Erich Tahedl und Dr. Martin Dallmeier den Schatzmeister in Neumarkt. mehr mehr

     
     
  • Geschichtenwelten in der Stadtbibliothek im November
    Geschichtenwelten in der Stadtbibliothek im November

    Wir stellen das November-Programm der Geschichtenwelten in der Stadtbibliothek Neumarkt vor. Alle sind herzlich eingeladen mehr mehr

     
     
  • Museumsleitung führt durch die Asger-Jorn-Ausstellung
    Museumsleitung führt durch die Asger-Jorn-Ausstellung

    Museumsleitung führt am So. 26. Oktober um 15.00 Uhr durch die Asger-Jorn-Ausstellung im Museum Lothar Fischer. Merkwürdige Tierwesen, Fantasiegestalten, fast echt wirkende Kobolde oder seltsame Landschaften mit eigenwilligen Gestalten und Gesichtern sind die Motive der Bildwerke des dänischen Malers Asger Jorn, der dieses Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. mehr mehr

     
     
  • Energie und Kosten im Betrieb einsparen - Informationsveranstaltung zur Kraft-Wärme-Kopplung
    Energie und Kosten im Betrieb einsparen - Informationsveranstaltung zur Kraft-Wärme-Kopplung

    Die Stadt Neumarkt veranstaltet in Kooperation mit den Stadtwerken Neumarkt und im Rahmen des Klimaforums den Informationsabend "Nutzung der Kraft-Wärmekopplung (KWK) im Gewerbe". Die Veranstaltung findet statt am Montag, 3. November 2014 um 19.00 Uhr im Konferenzraum der Stadtwerke Neumarkt, Ingolstädter Straße 18. mehr mehr

     
     
  • FAN sucht Freiwillige
    FAN sucht Freiwillige

    Freiwilligenagentur Neumarkt (FAN) sucht Bürgerinnen und Bürger, die sich freiwillig engagieren möchten. mehr mehr

     
     
  • Stadt nimmt mit dem Turnerheim nächstes Großprojekt in Angriff
    Stadt nimmt mit dem Turnerheim nächstes Großprojekt in Angriff

    "Das Turnerheim ist das nächste Großprojekt, das wir in Angriff nehmen", so Oberbürgermeister Thomas Thumann bei der Vorstellung der Bauarbeiten. "Immerhin investiert die Stadt hier 10,6 Millionen Euro, um den Bestand wie vom Stadtrat beschlossen zu sanieren und daneben eine neue Zweifachturnhalle für die Theo-Betz-Schule und weitere Nutzungen zu schaffen." mehr mehr

     
     
  • Mitarbeiter, Maschinen und Streumaterial sind bereit für Winterdienst in Neumarkt
    Mitarbeiter, Maschinen und Streumaterial sind bereit für Winterdienst in Neumarkt

    Oberbürgermeister Thomas Thumann hat sich zusammen mit Bauhofreferent Stadtrat Ferdinand Ernst ein Bild davon gemacht, dass die Vorbereitungen für den Winterdienst in Neumarkt abgeschlossen sind und alles parat steht. mehr mehr

     
     
  • Stadt erstellt vielseitigen Pausenhof für die Theo-Betz-Schule
    Stadt erstellt vielseitigen Pausenhof für die Theo-Betz-Schule

    Die Stadt Neumarkt erstellt einen vielseitigen und abwechslungsreichen Pausenhof für die Theo-Betz-Schule, wie Oberbürgermeister Thomas Thumann bei einem Pressetermin erläuterte. Nachdem die Theo-Betz-Schule in den Jahren 2011/2012 saniert und zur Ganztagesschule umgebaut worden sei, stelle dies nun den Abschluss der Arbeiten im unmittelbaren Bereich der Schule dar. mehr mehr

     
     
  • Größte Kirche von Neumarkt besichtigt
    Größte Kirche von Neumarkt besichtigt

    In der Reihe "Kinder entdecken ihre Stadt" besichtigten Kinder im Alter zwischen sechs und 9 Jahren die größte Kirche in Neumarkt, die St. Johanneskirche. Auf der Strecke von Frankfurt nach Prag wo einst Händler und Bauern mit ihren Kleidern, Gewürzen und Lebensmitteln gehandelt hatten, entstand vor ca. 1000 Jahren eine kleine Holzkirche. mehr mehr

     
     
  • Bürgerbeteiligung zur Konzeptentwicklung "barrierefreies Neumarkt"
    Bürgerbeteiligung zur Konzeptentwicklung "barrierefreies Neumarkt"

    Für die Konzeptentwicklung zu einem "barrierefreien Neumarkt" hatte die Stadt am Wochenende die Bürger aufgerufen, sich zu beteiligen. Zunächst gab es am Freitagabend eine Informationsveranstaltung, in der Mone Böcker vom Büro Raum + Prozess aus Hamburg und Uta Bauer vom Büro BiP aus Berlin die bisherigen Ansätze zusammengestellt hatten. mehr mehr

     
     
  • Wayback feierte das G6
    Wayback feierte das G6

    Am Samstag gab es eine große Geburtstagsfeier im G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur mit der Band Wayback. Bei vollem Haus tanzten die zahlreichen Besucher zu bekannten und toll performten Musikstücken. mehr mehr

     
     
  • Aufruf zur Beteiligung an der Wahl des Seniorenbeirates
    Aufruf zur Beteiligung an der Wahl des Seniorenbeirates

    Am Montag, 03. November 2014 um 16.00 Uhr findet daher im Rathaussaal die Neuwahl statt. Teilnehmen können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Der Seniorenbeirat besteht aus acht gewählten Mitgliedern, die Seniorenreferentin des Stadtrates gehört ihm als neuntes Mitglied an. mehr mehr

     
     
 
 
SucheSuche