Aktuelles
  • Online-Buchungsportale stärkster Buchungsweg im Tourismus
    Online-Buchungsportale stärkster Buchungsweg im Tourismus

    Nachgewiesenermaßen gelten die Online-Buchungsportale seit 2015 als stärkster Buchungsweg im deutschen Tourismus, noch vor dem Telefon und der klassischen E-Mail. Dass diese Teilnahme an diesem Markt für große Hotels natürlich nicht mehr wegzudenken ist, versteht sich nahezu von selbst. mehr mehr

     
     
  • Sicherheitsgespräch zum "JURA-Volksfest 2016"
    Sicherheitsgespräch zum "JURA-Volksfest 2016"

    Am Dienstagvormittag fand das bereits längerfristig geplante Sicherheitsgespräch zum JURA-Volksfest 2016 statt. Seit vielen Jahren treffen sich dabei Vertreter der Polizei, des Sicherheitsdienstes Wildfeuer, des BRK und von Seiten der Stadt Neumarkt der Festreferent Richard Graf, die Feuerwehr, das Ordnungsamtes, die techn. Leitung Jurahalle sowie das Hauptamt als Veranstaltungsleitung. mehr mehr

     
     
  • Neubürger waren eingeladen
    Neubürger waren eingeladen

    Alle Neubürgerinnen und Neubürger Neumarkts waren für Freitag, den 22. Juli 2016 um 15:30 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen. Dort wurden sie von Herbert Meier vom Amt für Nachhaltigkeitsförderung, in Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Thumann, herzlich empfangen. mehr mehr

     
     
  • "Sommer im Park" mit Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme
    "Sommer im Park" mit Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme

    Mitmachlieder gibt es am Sonntag, 31. Juli 2016 um 15.00 Uhr im LGS-Park, denn dann kommen Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme mit ihrer löwenstarken Mitmachshow auf die Arena-Bühne. Die Arenabühne rockt! Freche Bewegungslieder, lustige Showeinlagen, turbulente Geschichten, Singen, Tanzen und Lachen - da bleibt kein Auge trocken und kein Fuß mehr still. mehr mehr

     
     
  • Folk vom Feinsten in der LGS-Arena
    Folk vom Feinsten in der LGS-Arena

    "Anam" - der Name steht für "Irish Folk with Soul". Am Sonntag, 31. Juli 2016 um 10.30 Uhr werden die Zuhörer mit zuckenden Füßen den flotten Rhythmen der Slides, Polkas, Jigs, Reels und den Liedern von "Anam" in der Arena im LGS Park lauschen. mehr mehr

     
     
  • Gedenkfeier für die Opfer
    Gedenkfeier für die Opfer

    Mit einem Schweigemarsch durch die Innenstadt von Issoire und einer Gedenkfeier wurde der Opfer des Terroranschlags in Nizza und des Amoklaufs in München gedacht. Anschließend fand der Festgottesdienst zum Jubiläum der Städteparternschaft statt. mehr mehr

     
     
  • Mit Festakt Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Issoire gefeiert
    Mit Festakt Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Issoire gefeiert

    Musikalisch umrahmt vom Trio Collegio stand der Festakt zum 45-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Neumarkt und Issoire ganz im Zeichen der Ereignisse von Nizza und zuletzt München. Am Sonntag findet im Rahmen der Feierlichkeiten eine Gedenkveranstaltung für die Opfer auf dem Place de la Republique in Issoire statt. mehr mehr

     
     
  • "Los Dos y Compañeros" bei "Sommer im Park"
    "Los Dos y Compañeros" bei "Sommer im Park"

    Am Freitag, 29. Juli 2016 um 19.00 Uhr gastieren "Los Dos y Compañeros" auf der Arenabühne im LGS-Park. Seit über 15 Jahren touren die "Salsa-Revolutionäre" Land auf und ab. 2007 wurden sie vom CREOLE Weltmusikwettbewerb zur besten Band Bayerns gekürt. Das Besondere an "Los Dos y Compañeros": Die Band schafft mühelos den Spagat zwischen authentisch lateinamerikanischer Musik und urbayerischer Lebenskultur. mehr mehr

     
     
  • FAN sucht Freiwillige
    FAN sucht Freiwillige

    Freiwilligenagentur Neumarkt (FAN) sucht Bürgerinnen und Bürger, die sich freiwillig engagieren möchten. mehr mehr

     
     
  • Geschichtenwelten in der Stadtbibliothek im August
    Geschichtenwelten in der Stadtbibliothek im August

    Wir stellen das August-Programm der Geschichtenwelten in der Stadtbibliothek Neumarkt vor. Alle sind herzlich eingeladen mehr mehr

     
     
  • Stadtarchiv hat eigene Internetseite
    Stadtarchiv hat eigene Internetseite

    Das Neumarkter Stadtarchiv hat eine eigene Internetseite erhalten. Wie der Leiter des Amtes für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dr. Franz Janka gegenüber der Presse erläuterte, hat die Stadt mit der neuen Seite www.stadtarchiv.neumarkt.de zu ihren bereits bestehenden Seiten eine weitere hinzuerhalten. Dr. Janka blickte in dem Zusammenhang auf Anfänge der sozialen Medien bei der Stadt zurück. mehr mehr

     
     
  • Landkreisweit erstes Hinweiszeichen auf "Toten Winkel" aufgestellt
    Landkreisweit erstes Hinweiszeichen auf "Toten Winkel" aufgestellt

    Die Stadt Neumarkt hat in der Altdorfer Straße erstmals im ganzen Landkreis ein Hinweiszeichen auf die Gefahrenstelle "Toter Winkel" aufgestellt. Oberbürgermeister Thomas Thumann erläuterte zusammen mit dem Vorsitzenden der Kreisverkehrswacht Hermann Pfeifer den Hintergrund der Maßnahme. mehr mehr

     
     
  • "Ausgezeichnet saniert und gebaut!" - Neumarkt zeichnet vorbildliche Hausbesitzer aus
    "Ausgezeichnet saniert und gebaut!" - Neumarkt zeichnet vorbildliche Hausbesitzer aus

    Hauseigentümer, die ihr Haus bereits energetisch saniert oder gebaut haben, können sich noch bis zum 30. Juli 2016 bei der Stadt Neumarkt um die Auszeichnung "Grüne Hausnummer" bewerben. "Wir wünschen uns, dass viele Bürgerinnen und Bürger in Neumarkt zeigen, dass ihr Haus in einem vorbildlichen energetischen Zustand ist", sagt Architektin Marion Burkhardt vom Amt für Nachhaltigkeitsförderung. mehr mehr

     
     
  • Verwaltungs- und Kultursenat beschließt Ankauf von Skulpturen
    Verwaltungs- und Kultursenat beschließt Ankauf von Skulpturen

    Der Verwaltungs- und Kultursenat hat im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung vom 18.07.2016 beschlossen, zwei Skulpturen des Künstlers Robert Schad anzukaufen. Bei den Skulpturen handelt es sich zum einen um die bereits jetzt als Leihgabe hinter der Residenz aufgestellte Skulptur "Swift" und zum anderen um die Skulptur "Syrmel" mehr mehr

     
     
  • Nackte Füße und Muskelkraft waren gefragt
    Nackte Füße und Muskelkraft waren gefragt

    Zeigt her eure Füße …! So beginnt ein altes Kinderlied, das die Handwerkskunst besingt. Im G6 am Volksfestplatz hat man diese Zeilen am vergangenen Donnerstag sehr wörtlich genommen. Mit nackten Füßen haben die angehenden Ferienspielbetreuer mit kräftigem Stampfen den Lehm bearbeitet, der notwendig ist, um eine Fachwerkwand entstehen zu lassen. mehr mehr

     
     
  • NEUMARKT JAZZT WIEDER ! - 10. Neumarkter Jazzweekend im Residenzkeller
    NEUMARKT JAZZT WIEDER ! - 10. Neumarkter Jazzweekend im Residenzkeller

    Bald hat das Warten ein Ende, denn ab Mitte Oktober ist in Neumarkt wieder Jazz-Time angesagt. Mit der Neuauflage des Jazzwochenendes, das zehnte dieser Reihe, soll die Facette "Jazz" mit ihrer ganzen musikalischen Bandbreite eine besondere Würdigung im Konzertleben Neumarkts erfahren. mehr mehr

     
     
  • Erstes Festwochenende zur Feier der Städtepartnerschaft mit Issoire - Neumarkter Delegation fährt zum Jubiläum nach Frankreich
    Erstes Festwochenende zur Feier der Städtepartnerschaft mit Issoire - Neumarkter Delegation fährt zum Jubiläum nach Frankreich

    Für Oberbürgermeister Thomas Thumann und die Neumarkter Delegation steht ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm im Rahmen der Feiern zum Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Issoire bevor. Vom 22.07. bis 26.07.2016 wird die Neumarkter Delegation in der französischen Partnerstadt zusammen mit den Gastgebern auf 45 Jahre Bestehen der Städtepartnerschaft zurückblicken. mehr mehr

     
     
  • Besuch einer Fachdelegation aus Brasilien
    Besuch einer Fachdelegation aus Brasilien

    Aufgrund der Erfahrungen im Bereich Klimaschutz und Energie wird die Stadt Neumarkt regelmäßig für Delegationsbesuche angefragt, wobei die Gäste aus der ganzen Welt angereist kommen, z.B. aus Myanmar, China oder Südafrika. Am 12. Juli hatte die Stadt Neumarkt wieder eine Fachdelegation zu Gast. mehr mehr

     
     
  • Verein der Freunde des Museums Lothar Fischer e.V. erwirbt eine bedeutende Arbeit von Helmut Sturm
    Verein der Freunde des Museums Lothar Fischer e.V. erwirbt eine bedeutende Arbeit von Helmut Sturm

    Anfang Juli ist es dem Verein der Freunde des Museums Lothar Fischer e.V. gelungen, eine sehr aussagekräftige Leinwand des ehemaligen SPUR-Malers Helmut Sturm (1932-2008) zu erwerben. Das Werk des Künstlers, der im Februar 2017 seinen 80. Geburtstag gefeiert hätte, zählt noch heute zu den bedeutendsten Zeugnissen der abstrakt-expressiven Malerei der Nachkriegszeit. mehr mehr

     
     
  • Sonntagsführung für jedermann "Trachten - einst und heute"
    Sonntagsführung für jedermann "Trachten - einst und heute"

    Am 07. August steht die Sonntagsführung für jedermann ganz im Zeichen der Tracht und zwar unter dem Motto "Trachten - einst und heute". Die erfahrene Gästeführerin sowie Trachtenliebhaberin Erika Marx führt durch die Ausstellung "s'GWandel: Trachten einst und heute - eine Bestandsaufnahme" im Stadtmuseum. mehr mehr

     
     
 
 
SucheSuche