Aktuelles
  • Jugendfeuerwehrler bestehen Wissenstest zum Thema "Unfallverhütung, persönliche Schutzausrüstung und Dienstkleidung"
    Jugendfeuerwehrler bestehen Wissenstest zum Thema "Unfallverhütung, persönliche Schutzausrüstung und Dienstkleidung"

    Am Freitag, den 17.11.2017, stellten sich 40 Jugendliche der Jugendfeuerwehren Sengenthal, Helena, Mühlen und Neumarkt dem Wissenstest 2017. Die Jungen und Mädchen stellten bei einer theoretischen und praktischen Prüfung unter Beweis, dass sie mit dem diesjährigen Thema "Unfallverhütung, persönliche Schutzausrüstung und Dienstkleidung" bestens vertraut sind. mehr mehr

     
     
  • G6 Kindernachmittage im Dezember
    G6 Kindernachmittage im Dezember

    Im Dezember finden die letzten Kindernachmittage des Jahres 2017 im G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur statt. Für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren ist einiges geboten. Am Freitag, 01. Dezember wird fleißig für den bevorstehenden Nikolaustag gebastelt. mehr mehr

     
     
  • Sanierungstreff befasst sich mit dem Thema "Neuer Wohnraum im Bestand" - Ressourcen nutzen durch Erweiterung
    Sanierungstreff befasst sich mit dem Thema "Neuer Wohnraum im Bestand" - Ressourcen nutzen durch Erweiterung

    Mit dem Thema "Neuer Wohnraum im Bestand" befasst sich der nächste Sanierungstreff im Bürgerhaus der Stadt am Dienstag, 05. Dezember 2017 um 18 Uhr. Referentin wird Marion Burkhardt sein, die über die Nutzung der vorhandenen Ressourcen durch Erweiterung informieren wird. mehr mehr

     
     
  • Der Opfer von Krieg, Terror und Gewalt gedacht
    Der Opfer von Krieg, Terror und Gewalt gedacht

    Die Stadt hat bei einer Gedenkfeier zum Volkstrauertag der Opfer von Krieg, Terror und Gewalt gedacht. An der Gedenkfeier beim Kriegerdenkmal im Eichelgarten nahmen zahlreiche Abordnungen teil. mehr mehr

     
     
  • Vorerst letzte Bürgerkonferenz am 29. November - Nachhaltiger Lebensstil und Bildung für nachhaltige Entwicklung
    Vorerst letzte Bürgerkonferenz am 29. November - Nachhaltiger Lebensstil und Bildung für nachhaltige Entwicklung

    Vorerst letzte Bürgerkonferenz am 29. Am Mittwoch, 29. November findet von 18.00 bis 21.00 Uhr im Bürgerhaus Neumarkt die vierte und vorerst letzte Bürgerkonferenz mit den beiden Themen "Nachhaltiger Lebensstil" und "Bildung für nachhaltige Entwicklung" statt. mehr mehr

     
     
  • Aufruf zur Beteiligung an der Wahl des Seniorenbeirates
    Aufruf zur Beteiligung an der Wahl des Seniorenbeirates

    Oberbürgermeister Thomas Thumann, die Seniorenreferentin im Stadtrat Stilla Braun und die bisherige Seniorenbeiratsvorsitzende Sieglinde Harres rufen alle Interessierten mit einem Bezug zur Seniorenarbeit auf, sich an der Neuwahl des Seniorenbeirates zu beteiligen. mehr mehr

     
     
  • Mädls-Treff im G6 hat andere Zeiten
    Mädls-Treff im G6 hat andere Zeiten

    Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur bietet einen Mädls-Treff ab 7 Jahren an. Den Mädchen steht ein eigener Raum zur Verfügung, es wird gemeinsam gekocht, gebacken, gewerkelt und gebastelt. Natürlich finden auch verschiedene Thementage statt. mehr mehr

     
     
  • Schöne Erinnerungen - K+Kplus Führung
    Schöne Erinnerungen - K+Kplus Führung

    Eine ganz besondere Führung wurde heute im Museum Lothar Fischer angeboten. Bei K+Kplus geht es darum, Menschen mit Demenz im gesellschaftlichen Leben zu halten und zur Verbesserung ihrer Lebensqualität beizutragen, denn das Bedürfnis nach Kultur und Gesellschaft geht nicht automatisch mit Demenz verloren, im Gegenteil! mehr mehr

     
     
  • Neumarkt auf internationaler Konferenz vertreten - Klimaschutz durch Klimapartnerschaften
    Neumarkt auf internationaler Konferenz vertreten - Klimaschutz durch Klimapartnerschaften

    Beim internationalen Vernetzungstreffen anlässlich der Weltklimakonferenz COP 23 trafen sich in Bonn Akteure aus 18 kommunalen Klimapartnerschaften. Städte und Gemeinden aus Burkina Faso, Bolivien, Costa Rica, Deutschland, Ecuador, Ghana, Nicaragua, Senegal, Südafrika und Tansania nahmen daran teil. mehr mehr

     
     
  • Alle Themen der Nachhaltigkeit unter einem Dach - Neue Bürgerhaus Webseite ist online
    Alle Themen der Nachhaltigkeit unter einem Dach - Neue Bürgerhaus Webseite ist online

    Unter dem Dach des Bürgerhauses vereint die Stadt Neumarkt nun erstmalig die Themen der Nachhaltigkeit auf einer Webseite: Ob Bürgerschaftliches Engagement, Mehrgenerationenhaus, Fairer Handel, Klimaschutz oder Familien und Integration - alle Nachhaltigkeitsthemen sind nun kompakt vereint unter der gemeinsamen Adresse www.buergerhaus-neumarkt.de . mehr mehr

     
     
  • Rauchwarnmelder werden nun auch in Bestandgebäuden Pflicht
    Rauchwarnmelder werden nun auch in Bestandgebäuden Pflicht

    Ab dem 1. Januar 2018 werden Rauchwarnmelder nun auch in Bestandsgebäuden Pflicht. Darauf weist der Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. in einer Pressemitteilung hin. Weiter heißt es dort: mehr mehr

     
     
  • Einladung zur Bürgerversammlung
    Einladung zur Bürgerversammlung

    Oberbürgermeister Thomas Thumann lädt alle interessierten Neumarkterinnen und Neumarkter am Dienstag, 21. November 2017 um 19.00 Uhr zu einer Bürgerversammlung für das gesamte Stadtgebiet in die Kleine Jurahalle ein. Zahlreiche Themen sollen dabei vorgestellt werden. Unter anderem wird er einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2017 geben und über die aktuelle Situation referieren. mehr mehr

     
     
  • Max Beckmann - Lebensweg und Werkverlauf
    Max Beckmann - Lebensweg und Werkverlauf

    Unter dem Titel "Max Beckmann - Lebensweg und Werkverlauf" gibt es am 23. November 2017 um 19 Uhr einen hochkarätigen Vortrag im Museum Lothar Fischer in Neumarkt. Bis April 2017 war Dr. Hans-Werner Schmidt Direktor des Museums der bildenden Künste in Leipzig mehr mehr

     
     
  • Themenvormittag der G6-Senioren: Einkaufen im Internet
    Themenvormittag der G6-Senioren: Einkaufen im Internet

    Beim Themenvormittag am Dienstag, 21.11.2017 um 9.30 Uhr geht es diesmal um das Einkaufen im Internet. Es ist beliebt, bequem, aber nicht immer ungefährlich. Kriminalhauptkommissar Gradl von der Kripo Regensburg wird einige Gefahren und Risiken rund um das Einkaufen im Netz darstellen. mehr mehr

     
     
  • Christbaum vor dem Rathaus aufgestellt
    Christbaum vor dem Rathaus aufgestellt

    Die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei haben den Christbaum vor dem Rathaus aufgestellt. Dabei handelt es sich um eine ca. 40 Jahre alte Fichte, die aus der Carl-Zinn-Straße 16 in Neumarkt stammt. Der Baum ist etwa 15 Meter hoch. mehr mehr

     
     
  • Tolle Herbstferien im G6 erlebt
    Tolle Herbstferien im G6 erlebt

    In der vergangenen Woche verbrachten insgesamt 98 Kinder an drei Tagen unvergessliche Ferien im G6. Jeder Tag stand unter einem anderen Thema. Beim "Gruseltag" am Montag wurde fleißig gebastelt und gebacken. mehr mehr

     
     
  • Veranstaltung Ellis and Friends auf 10. Februar 2018 verschoben
    Veranstaltung Ellis and Friends auf 10. Februar 2018 verschoben

    Wie die Veranstaltungsgruppe Frequenz³ mitteilt muss aus organisatorischen Gründen der Café-Haus-Abend im G6 mit "Ellis & Friends" und dem Kulturpreisträger Wolfgang Bernreuther auf Samstag, den 10. Februar 2018 verschoben werden. mehr mehr

     
     
  • Kinder entdecken ihre Stadt
    Kinder entdecken ihre Stadt

    Unsere Entdeckungsreise durch Neumarkt führte diesmal zur Wölpi Spielfabrik. Dort wurden wir von Susi Gutmann recht herzlich empfangen. Abenteuerlich geht es in der Wölpi Spielfabrik zu, wo ein großer Spieldschungel auf die Kinder wartet. mehr mehr

     
     
  • Oberbürgermeister Thumann begrüßt neue Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung in Neumarkt
    Oberbürgermeister Thumann begrüßt neue Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung in Neumarkt

    Oberbürgermeister Thomas Thumann hat die neue Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatregierung MdL Kerstin Schreyer im Rathaus von Neumarkt willkommen geheißen. Er freue sich, dass sie die Nachfolge von Martin Neumeyer angetreten habe, der viele Jahre dieses Amt innehatte. mehr mehr

     
     
  • G6 hat noch Plätze für Kinder frei
    G6 hat noch Plätze für Kinder frei

    Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur hat für die Kindernachmittage im November noch Plätze frei. Am Freitag, 10. November werden wir herbstlich kreativ. Die Kinder können sich einen Drachen zur Dekoration für Ihr Zimmer basteln. Am Freitag, 24. November steht das Thema Zirkuskünste auf dem Programm. Mit Bällen, Diabolos und Tüchern wird jongliert. mehr mehr

     
     
 
 
SucheSuche