Aktuelles
  • Suzuki-Geiger spielen am Brunnen vor dem Neumarkter Rathaus
    Suzuki-Geiger spielen am Brunnen vor dem Neumarkter Rathaus

    Das Suzuki-Geigenensemble der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt zeigt, was es im vergangenen Schuljahr gelernt hat. Am Dienstag, 25.07.2017 präsentiert sich um 18.00 Uhr das Suzuki-Geigenensemble unter der Leitung von Musikschul-Lehrkraft Einhard Lauffer-Königer der Neumarkter Öffentlichkeit vor dem Rathaus. mehr mehr

     
     
  • Heuer erstmals möglich: Gutscheine für alle Essenstände beim JURA-Volksfest zu erwerben - Vorverkauf für Biermarken läuft bereits
    Heuer erstmals möglich: Gutscheine für alle Essenstände beim JURA-Volksfest zu erwerben - Vorverkauf für Biermarken läuft bereits

    Für das Neumarkter JURA-Volksfest von 11. bis 21.08.2017 gibt es eine Neuerung, die sicher für Privatpersonen, Vereine und Firmen sehr interessant sein dürfte. Die Stadt Neumarkt bietet erstmals Wertgutscheine in Höhe von 3 € und 5 € zum Kauf an, die an allen Essensgeschäften am Festplatz eingelöst werden können. mehr mehr

     
     
  • "aktives Neumarkt" e. V. startet Ticketbörse im Web Online-Service für Kauf und Verkauf unter www.ticketboerse-neumarkt.de
    "aktives Neumarkt" e. V. startet Ticketbörse im Web Online-Service für Kauf und Verkauf unter www.ticketboerse-neumarkt.de

    Wer kennt das nicht: Von langer Hand geplant, sind Tickets für eine heißbegehrte Veranstaltung gekauft worden - und dann kommt doch etwas dazwischen. Sicher gäbe es Abnehmer dafür, doch wie finden? Die neue Online-Ticketbörse von "aktives Neumarkt" e. V. bringt private Anbieter und Käufer unter www.ticketboerse-neumarkt. de unkompliziert zusammen. mehr mehr

     
     
  • Entdeckungsreise zur Burgruine Wolfstein
    Entdeckungsreise zur Burgruine Wolfstein

    Die Reihe "Kinder entdecken ihre Stadt" des Bürgerhauses führte diesmal zur Burgruine Wolfstein. Dort wurde die Gruppe von Alfons Dürr willkommen geheißen, der als Stadtführer viele Erläuterungen zur Geschichte geben konnte. mehr mehr

     
     
  • Ein Hauch von New York in Neumarkt - Rizzi-Ausstellung bereits buchbar
    Ein Hauch von New York in Neumarkt - Rizzi-Ausstellung bereits buchbar

    Ganz Neumarkt ist im Rizzi-Fieber. Vom 1. September bis 15. Oktober wird in den Festsälen der Residenz die exklusiv für Neumarkt konzipierte Schau "James Rizzi - Das Atelier. New York in Neumarkt" mit Werken des weltbekannten New Yorker Pop-Art-Künstler James Rizzi (1950 - 2011) präsentiert. mehr mehr

     
     
  • Orchestergala mit den IMA-Teilnehmern und den Nürnberger Symphonikern begeistert das Publikum
    Orchestergala mit den IMA-Teilnehmern und den Nürnberger Symphonikern begeistert das Publikum

    Mit einer begeisternden Orchestergala ist die 7. Internationale Meistersinger Akademie (IMA) im historischen Reitstadel in Neumarkt gestartet. Die jungen Sängerinnen und Sänger boten zusammen mit den Nürnberger Symphonikern unter der Leitung von Michael Hofstetter einen Konzertabend, der vom Publikum mit riesigem Applaus honoriert wurde. mehr mehr

     
     
  • Zwei neue Gelassenheitswege vorgestellt - Wandern und Resilienz tanken
    Zwei neue Gelassenheitswege vorgestellt - Wandern und Resilienz tanken

    Oberbürgermeister Thomas Thumann hat zusammen mit Gerhard Lindner von der AOK Neumarkt und Johann Beck von der Firma Metatrain sowie weiteren Beteiligten die beiden neuen Gelassenheitswege vorgestellt. mehr mehr

     
     
  • Für das Gütesiegel "Grüne Hausnummer 2017" der Stadt Neumarkt bewerben
    Für das Gütesiegel "Grüne Hausnummer 2017" der Stadt Neumarkt bewerben

    Auch heuer können sich umwelt- und klimabewusste Hausbesitzer, Firmen und Einrichtungen um die Auszeichnung "Grüne Hausnummer" bewerben. Mit der Auszeichnung "Grüne Hausnummer - nachhaltiges Bauen" würdigt die Stadt Besitzer nachhaltig und umweltfreundlich gebauter und betriebener Gebäude für ihr Engagement. mehr mehr

     
     
  • Festbier hat Probe bestanden
    Festbier hat Probe bestanden

    Oberbürgermeister Thomas Thumann, Festreferent Richard Graf, die Mitglieder des Festausschusses und zahlreiche Ehrengäste haben bei der traditionellen "Bierprobe" das diesjährige Festbier gekostet. Dabei gab sehr viel Lob für ein "hervorragendes Volksfestbier". mehr mehr

     
     
  • Angebote für Jung und Alt an der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt
    Angebote für Jung und Alt an der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt

    Bei der Sing- und Musikschule der Stadt Neumarkt gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene sich musikalisch zu betätigen. Neben allen gängigen Musikinstrumenten einschließlich Oboe, Fagott und Violoncello bietet die Musikschule auch Gesangsunterricht, mehr mehr

     
     
  • Wrestling im G6
    Wrestling im G6

    Die GAW (German Amateur Wrestling) hielt am Samstag, den 15.07.2017 ihr Comeback im G6. Nachdem 2009 das letzte Mal eine Veranstaltung dieser Art zu sehen war, wollten viele begeisterte Fans, Neugierige und Freunde sich das Wrestling-Spektakel nicht entgehen lassen. mehr mehr

     
     
  • Bereits zum 22. Mal Vorlesewettbewerb in französischer Sprache
    Bereits zum 22. Mal Vorlesewettbewerb in französischer Sprache

    Bereits zum 22. Mal findet der Vorlesewettbewerb in französischer Sprache statt. Wie Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann erläutert, ist dies ein wichtiger Baustein für die Städtepartnerschaft mit Issoire, der sich längst zu einer guten Tradition entwickelt hat. mehr mehr

     
     
  • Geschichtenerzählerin Ulla Konold bei "Sommer im Park"
    Geschichtenerzählerin Ulla Konold bei "Sommer im Park"

    "Manik" - ein Märchen aus Bengalen ist Mittelpunkt der Märchenveranstaltung mit Ulla Konold am 23.07.2017 um 15.00 Uhr im LGS Park. Es war einmal ein Bauer, der hatte drei Söhne. Der Jüngste, Manik, galt als ausgemachter Dummling. mehr mehr

     
     
  • "The March Brothers" im LGS-Park
    "The March Brothers" im LGS-Park

    Am Sonntag, 23. Juli 2017 um 10.30 Uhr kommen "The March Brothers" mit groovigem Sound von Soul bis hin zu Jazz, Blues, Swing und Latin auf die Arenabühne in den LGS-Park. mehr mehr

     
     
  • Oberbürgermeister Thumann dankt Kammersängerin Fassbaender für Übernahme der Schirmherrschaft
    Oberbürgermeister Thumann dankt Kammersängerin Fassbaender für Übernahme der Schirmherrschaft

    Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann hat Kammersängerin Brigitte Fassbaender für die Übernahme der Schirmherrschaft bei der Internationalen Meistersinger Akademie (IMA) gedankt und ihr als Zeichen der Dankbarkeit einen Blumenstrauß überreicht. mehr mehr

     
     
  • Projekt "Mach mit" erneut erfolgreich durchgeführt: Schülerinnen und Schüler erhielten Zertifikate
    Projekt "Mach mit" erneut erfolgreich durchgeführt: Schülerinnen und Schüler erhielten Zertifikate

    Erneut wurde das Projekt "Mach mit und engagiere dich" erfolgreich durchgeführt. Insgesamt 21 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen aus den beiden Mittelschulen West und Weinbergerstraße sowie ein Schüler aus der Realschule haben diesmal an dem Projekt teilgenommen. mehr mehr

     
     
  • NEUMARKT JAZZT! - 11. Neumarkter Jazzweekend im Residenzkeller
    NEUMARKT JAZZT! - 11. Neumarkter Jazzweekend im Residenzkeller

    Bald hat das Warten ein Ende, denn auch ab kommendem Herbst ist in Neumarkt wieder Jazz-Time angesagt. Mit der Neuauflage eines Jazzwochenendes, das elfte dieser Reihe, soll die Facette "Jazz" mit ihrer ganzen musikalischen Bandbreite eine besondere Würdigung im Konzertleben Neumarkts erfahren. mehr mehr

     
     
  • Poesiealben und andere Freundschaftszeugnisse gesucht: Stadt bereitet Ausstellung im Stadtmuseum vor
    Poesiealben und andere Freundschaftszeugnisse gesucht: Stadt bereitet Ausstellung im Stadtmuseum vor

    Für den Herbst ist eine Sonderausstellung "Der Freundschaft" - Poesiealben und andere Zeugnisse innigster Verbundenheit aus zwei Jahrhunderten im Stadtmuseum geplant. Die Sonderausstellung läuft vom 30.09.2017 bis zum 31.01.2018. Sie wird im Rahmen der Neumarkter Kulturnacht eröffnet werden. mehr mehr

     
     
  • Stadt richtet "Schulsozialarbeit" ein
    Stadt richtet "Schulsozialarbeit" ein

    Die Stadt Neumarkt hat seit Mai an fünf Grundschulen das Projekt "Schulsozialarbeit" eingerichtet, wie Oberbürgermeister Thomas Thumann bei einem Pressetermin erläutert. Jährlich wird die Stadt dafür knapp 50.000 Euro investieren. mehr mehr

     
     
  • "Café der Welt" aus dem Bürgerhaus besuchte den Jüdischen Friedhof in Neumarkt
    "Café der Welt" aus dem Bürgerhaus besuchte den Jüdischen Friedhof in Neumarkt

    Eine kleine Stadterkundung in Neumarkt führte das "Café der Welt" zum Jüdischen Friedhof in der Gießereistraße, welcher einen wichtigen Teil der jüdischen Zeitgeschichte Neumarkts darstellt. mehr mehr

     
     
 
 
SucheSuche