04.12.2018: Oberbürgermeister Thumann lädt in den Party-Bus ein - "Offenes Ohr" für Jugendliche
Fotos: Alexander Morstadt - Partybus & Event Shuttle Service
vergrößern
Fotos: Alexander Morstadt - Partybus & Event Shuttle Service
vergrößern

Am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 lädt Oberbürgermeister Thomas Thumann die Jugendlichen der Stadt ein, mit ihm im Partybus ins Gespräch zu kommen. Der knallgelbe amerikanische School-Bus steht dann von 13 bis 15 Uhr vor dem NeuenMarkt. Oberbürgermeister Thumann löst damit ein Versprechen ein, das er den Jugendlichen im Rahmen der letzten Jugendkonferenz im G6 am Festplatz gegeben hatte. Dabei hatte er ein solches "Offenes Ohr" für Jugendliche vorgeschlagen, bei dem die Jugendlichen die Möglichkeit haben, ihm mitzuteilen, was sie bewegt, wie sie Neumarkt als Stadt und das Leben in dieser Stadt als Jugendliche erleben und welche Vorstellungen sie für die Zukunft hätten. Oberbürgermeister Thumann will sich am 19. Dezember zwei Stunden Zeit nehmen und zuhören. Eingeladen sind Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren, um mit ihm ins Gespräch zu kommen. Der Partybus dient dabei als besonders lockeres Ambiente, damit die Gespräche ungezwungen ablaufen können. Es handelt sich um einen amerikanischen School-Bus, der zum Partybus umgebaut ist und den Rahmen für jeweils kürzere 4-Augen-Gespräche bieten soll. Auch Getränke gibt es dazu. Wer mit Oberbürgermeister Thumann sprechen möchte, sollte sich jetzt beim Jugendbüro unter Tel. 09181/905520, per E-Mai unter Opens window for sending emailjugendbuero@neumarkt.de oder persönlich in der Türmergasse 11 anmelden. Die Reihenfolge der Gespräche richtet sich nach dem Zeitpunkt der Anmeldung.


 
 
 
 
SucheSuche