Letzte Änderung: 20.02.2014
Senioren

Der demographische Wandel gehört zu den großen Themen in unserer Gesellschaft. Der Anteil der Seniorinnen und Senioren wird in den nächsten Jahren weiter steigen und als Kommune müssen wir uns auf diese Entwicklungen einstellen. Wir in Neumarkt sind bereits seit einigen Jahren aktiv und bieten ein vielfältiges Angebot für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Von Seniorennachmittagen über den Seniorenfaschingsball und die klassische Musik am Nachmittag speziell für Senioren bis hin zu Museumsbesuchen für ältere Menschen bieten wir eine ganze Reihe verschiedenster Freizeitaktivitäten und städtischer Veranstaltungen an. Mit dem Seniorenbeirat hat der Stadtrat im Jahr 2002 ein Gremium eingerichtet, das sich für die Belange der älteren Mitbürger einsetzen und ein Bindeglied zwischen Stadtrat und Senioren darstellen soll.

Darüber hinaus hat die Stadt mit der Errichtung des Betreuten Wohnens "St. Paulus" in der Saarlandstraße 17 eine Einrichtung geschaffen, die das Angebot an Senioren- und Pflegeheimen in der Stadt ergänzt. Diese werden von verschiedenen Trägern geführt. Die Stadt selber bietet ihnen auf der Internetseite die Möglichkeit, nach freien Pflegeplätzen zu suchen.

 
 
SucheSuche

wichtige LinksSeniorentreff im Internet
 

www.forumab50.de
Neues und Termine aus dem Landkreis