Letzte Änderung: 20.02.2017
G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur

 

Das G6 ist eine Einrichtung des Jugendbüros der Stadt Neumarkt, die zum Ziel hat, junge Menschen, in dem was sie tun oder tun wollen, aktiv zu unterstützen.
Jede/r kann sich einbringen.
Jede/r kann Einfluss nehmen.
Jede/r ist willkommen.

Im “Offenen Treff“  können Jugendliche im Internet surfen, Billard, Kicker oder Dart spielen oder einfach nur in unserem Bistro „chillen“ und dazu günstige Getränke und Snacks zu sich nehmen.
Außerdem gibt es regelmäßig Aktionen für Jugendliche ab 12 Jahren, z. B. Kochen, Klettern, Bogenschießen, Gestaltung von Mosaikwänden, Schnitzen, Werken und Töpfern.


Zudem soll unser Konzept einer generationsübergreifenden Arbeit
die Integration junger Menschen in unser Gemeinwesen fördern.
Damit wollen wir ihnen gesellschaftliche Achtung, Beachtung
und Wertschätzung
zuteilwerden lassen. Öffentliche Präsentationen
 
in den verschiedensten Bereichen von Kunst und Kultur sind dabei ein  wichtiger Bestandteil unseres Hauses.


Zurzeit gibt es 55 aktive Gruppen im Haus. Sie reichen von den Kindergruppen bis zu den Internet-Senioren. Beispiele dafür sind
Breakdance, Licht- und Tonwerkstatt, G6-TV - Jugend macht Fernsehen, 
Mädls-Treff, Zumba-Kids, Hip-Hop-Mädchen-Gruppe, Schachclub, Improtheater, Nähgruppe, Samba-Gruppe, Trommeltreff, Fitness- und Kampfsportgruppe, Gospelchor, Linedance und 15  Musikbands, die hier proben.

Abends gibt es Theaterveranstaltungen, Zumba-Partys oder Poetry-Slams, die G6-Party für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren, das Nachtcafé für Jugendliche ab 16 Jahren, Konzerte mit Live-Bands für Jung und Alt oder die „Offene Bühne“, bei der jeder mitmachen kann, der einmal auf der Bühne stehen will. Insgesamt hat das G6 mehr als 45 000 Besucher im Jahr

Ehrenamt im G6 und im Jugendbüro

Zurzeit sind 170 Jugendliche und Erwachsene im Jugendbüro und im G6 ehrenamtlich aktiv. Für alle, die sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten, gibt es im Jugendbüro oder im G6 vielfältige Möglichkeiten.
Beispiele hierfür sind Thekendienste, Veranstaltungstechnik, Veranstaltungsplanung oder die Betreuung bei den Ferienprogrammen.

Das G6 hat einen Förderverein, über den jeder die Arbeit unseres Hauses unterstützen kann. An der Spitze stehen von Anfang an Frau Hemma Ehrnsperger und Richter Leonhard Spies.  
Frequenz³ ist die Veranstaltungsgruppe des Fördervereins, die eigenständig Veranstaltungen im G6 plant und durchführt. Auch hier kann jeder mitmachen.
(Kontakt über das Jugendbüro der Stadt Neumarkt, Tel. 09181/905520)


Unsere Öffnungszeiten sind:

im "Offener Jugendtreff":
Mo./Di./Do. von 15:00 - 19:30 Uhr
(Billard, Kicker, Dart, Internet ….)
Mi. von 16:00 - 21:00 Uhr (ab 19:30 Uhr ab 16 Jahren!)

 


Kontakt:
G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur Festplatz 3 92318 Neumarkt Tel. 09181/5093690 Mail: g6@neumarkt.de www.g6.neumarkt.de

Aktuelles
  • Senioren auf "Nachwuchssuche" - Computerkurse und Thementage im G6
    Senioren auf "Nachwuchssuche" - Computerkurse und Thementage im G6

    Rund 70 Ehrenamtliche engagieren sich im G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur. Auch die Generation 50+ ist hier sehr aktiv. Die "Junggebliebenen" treffen sich an jedem Dienstag von 9.00- 12.00 Uhr um Erfahrungen rund um das Thema Computer/Internet und neue Medien auszutauschen. mehr mehr

     
     
  • "Rizzi-Taxi" vorgestellt
    "Rizzi-Taxi" vorgestellt

    Neumarkt wird nach und nach "rizzifiziert". Am 18. April stellten Vertreter der Stadt Neumarkt i.d.OPf. zusammen mit dem Galeristen Thomas Herrmann und dem Taxi-Unternehmer Karsten Dittrich das "Rizzi-Taxi" vor. Es ist weltweit das einzige Taxi, das ein farbenfrohes Motiv des New Yorker Künstlers James Rizzi (1950-2011) trägt. mehr mehr

     
     
  • Pfingstferien im G6 erleben
    Pfingstferien im G6 erleben

    Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur stellt in den Pfingstferien erneut ein kunterbuntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Schulkinder auf die Beine. Wie bereits in den Osterferien bietet das ganztägige Programm vor allem berufstätigen Eltern viel Unterstützung. mehr mehr

     
     
  • Dichterwettstreit im G6 - Letzter Poetry Slam vor der Sommerpause
    Dichterwettstreit im G6 - Letzter Poetry Slam vor der Sommerpause

    Mikrofon frei für den 33. Wettkampf der Bühnendichter! Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur der Stadt Neumarkt bittet zusammen mit Poetry Slam Star Michael Jakob die Bühnen-Poeten am 27.4.2017 um 19:30 Uhr auf die Bühne. mehr mehr

     
     
  • Alle Infos zum Frühlingsfest auf der eigenen Internetseite
    Alle Infos zum Frühlingsfest auf der eigenen Internetseite

    In gut zwei Wochen startet das diesjährige Neumarkter Frühlingsfest. Vom 05. Mai bis 08. Mai wartet dabei wieder eine Vielzahl an Schau- und Fahrgeschäften auf die Besucher. Auch kulinarisch wird wieder die breite Palette an Angeboten vorhanden sein. Dazu gehören aber auch wie gewohnt ein buntes Rahmenprogramm und zahlreiche zusätzliche Angebote und Veranstaltungen. mehr mehr

     
     
  • G6 bietet wieder Kindernachmittage an
    G6 bietet wieder Kindernachmittage an

    Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur bietet für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren Kindernachmittage an. Am Freitag, 19. Mai ist handwerkliches Geschick gefragt. Es wird gesägt, gebaut, gemalt und gebastelt. Die Kinder gestalten "Dekostecker" für Blumentöpfe. mehr mehr

     
     
  • Erste interkulturelle Fahrradtour
    Erste interkulturelle Fahrradtour

    Am Samstag, den 29. April findet erstmals eine interkulturelle Fahrradtour unter dem Motto "Gemeinsam Radeln in und um Neumarkt" statt. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Schauturm im Landesgartenschaugelände. mehr mehr

     
     
  • Wer hat Lust an einem Battle teilzunehmen?
    Wer hat Lust an einem Battle teilzunehmen?

    Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur veranstaltet am Samstag, 29. April 2017 ab 14:30 Uhr ein Breakdance & Hip Hop Battle. Es wird immer 1vs1 getanzt. Sowohl in der Kategorie Breakdance als auch in der Kategorie Hip Hop gibt es Battles "U18" und "Ü18". mehr mehr

     
     
  • Kickern, Chillen, Billard und vieles mehr beim "Offenen Treff" im G6
    Kickern, Chillen, Billard und vieles mehr beim "Offenen Treff" im G6

    Der "Offene Treff" bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich im G6 zu verabreden, neue Leute kennenzulernen oder in zwangloser Atmosphäre verschiedenen Aktivitäten nachzugehen. Wer will, kann am 26. April ab 16.00 Uhr an einer Kunstaktion teilnehmen. mehr mehr

     
     
  • Kostenfrei Musik streamen als neuer Service der Stadtbibliothek
    Kostenfrei Musik streamen als neuer Service der Stadtbibliothek

    Mit einem neuen Angebot will die Stadtbibliothek zum 80. Geburtstag ihres Bestehens vor allem junge Menschen ansprechen. Ab Samstag, den 15. April 2017 können die Bibliothekskunden der Stadtbibliothek Neumarkt das Musikportal von "Freegal Music" nutzen und drei Stunden täglich kostenfrei Musik streamen oder drei Musiktitel pro Woche herunterladen. mehr mehr

     
     
  • Breakdance & Hip Hop Battle im G6
    Breakdance & Hip Hop Battle im G6

    Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur veranstaltet am Samstag, 29. April ab 14:30 Uhr ein "Breakdance & Hip Hop Battle" mit DJ Big Punch. Die Idee für die Veranstaltung entstand auf Initiative der hauseigengen Breakdance Gruppe, die selbst in den Räumen des G6 trainiert und darüber hinaus auch ein Training für Kinder und Jugendliche anbietet. mehr mehr

     
     
  • Die Stadt Neumarkt i.d.OPf. beteiligt sich heuer wieder am "Tag der Städtebauförderung"
    Die Stadt Neumarkt i.d.OPf. beteiligt sich heuer wieder am "Tag der Städtebauförderung"

    Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich die Stadt Neumarkt i.d.OPf. mit einer Veranstaltung am "Tag der Städtebauförderung", der in diesem Jahr am 13. Mai stattfindet. Der Titel der diesjährigen Veranstaltung in Neumarkt lautet "Neugestaltung Stadtpark - Ideengarten für die Bürger". mehr mehr

     
     
  • Erstmals Sportausstellung beim Frühlingsfest
    Erstmals Sportausstellung beim Frühlingsfest

    Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte zusammen mit weiteren Verantwortlichen verkünden, dass es erstmals beim Frühlingsfest heuer eine Sportausstellung geben wird. Sie findet am Samstag, den 06. und Sonntag, den 07. Mai 2017 in der Kleinen Jurahalle statt. mehr mehr

     
     
  • Frühlings-Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek
    Frühlings-Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek

    Alles muss raus! So heißt es wieder einmal in der Neumarkter Stadtbibliothek. Berge von Büchern sind der Stadtbibliothek im letzten halben Jahr wieder überlassen worden. Darum gibt es in den Osterferien wieder den beliebten Frühjahrs-Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek. mehr mehr

     
     
  • Neumarkt wird Rizzi-City
    Neumarkt wird Rizzi-City

    Oberbürgermeister Thomas Thumann hat zusammen mit Kulturreferent Stadtrat Peter Ehrensberger sowie Bernhard Feil von Art28 aus Stuttgart und Thomas Herrmann von der gleichnamigen örtlichen Kunstgalerie die gute Nachricht verkündet, dass in diesem Jahr in Neumarkt eine Ausstellung zu dem bekannten Pop-Art-Künstler James Rizzi gezeigt wird. mehr mehr

     
     
  • Internationale Küche im Bürgerhaus
    Internationale Küche im Bürgerhaus

    Wenn ein Hauch von südländischem Knoblauchduft oder der Duft von feurigem Chili rund ums Bürgerhaus weht, kann es nur eines bedeuten: es ist wieder "Internationale Küche im Bürgerhaus", organisiert von der Freiwilligen-Agentur-Neumarkt e.V. mehr mehr

     
     
Karte: G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur

G6, Haus für Jugend,
Bildung und Kultur

Festplatz 3
92318 Neumarkt

Tel. 09181 5093690
Mail: Opens window for sending emailg6@neumarkt.de

 
 
SucheSuche