Letzte Änderung: 18.05.2017
G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur

 

Das G6 ist eine Einrichtung des Jugendbüros der Stadt Neumarkt, die zum Ziel hat, junge Menschen, in dem was sie tun oder tun wollen, aktiv zu unterstützen.
Jede/r kann sich einbringen.
Jede/r kann Einfluss nehmen.
Jede/r ist willkommen.

Im “Offenen Treff“  können Jugendliche im Internet surfen, Billard, Kicker oder Dart spielen oder einfach nur in unserem Bistro „chillen“ und dazu günstige Getränke und Snacks zu sich nehmen.
Außerdem gibt es regelmäßig Aktionen für Jugendliche ab 12 Jahren, z. B. Kochen, Klettern, Bogenschießen, Gestaltung von Mosaikwänden, Schnitzen, Werken und Töpfern.


Zudem soll unser Konzept einer generationsübergreifenden Arbeit
die Integration junger Menschen in unser Gemeinwesen fördern.
Damit wollen wir ihnen gesellschaftliche Achtung, Beachtung
und Wertschätzung
zuteilwerden lassen. Öffentliche Präsentationen
 
in den verschiedensten Bereichen von Kunst und Kultur sind dabei ein  wichtiger Bestandteil unseres Hauses.


Zurzeit gibt es 55 aktive Gruppen im Haus. Sie reichen von den Kindergruppen bis zu den Internet-Senioren. Beispiele dafür sind
Breakdance, Licht- und Tonwerkstatt, G6-TV - Jugend macht Fernsehen, 
Mädls-Treff, Zumba-Kids, Hip-Hop-Mädchen-Gruppe, Schachclub, Improtheater, Nähgruppe, Samba-Gruppe, Trommeltreff, Fitness- und Kampfsportgruppe, Gospelchor, Linedance und 15  Musikbands, die hier proben.

Abends gibt es Theaterveranstaltungen, Zumba-Partys oder Poetry-Slams, die G6-Party für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren, das Nachtcafé für Jugendliche ab 16 Jahren, Konzerte mit Live-Bands für Jung und Alt oder die „Offene Bühne“, bei der jeder mitmachen kann, der einmal auf der Bühne stehen will. Insgesamt hat das G6 mehr als 45 000 Besucher im Jahr

Ehrenamt im G6 und im Jugendbüro

Zurzeit sind 170 Jugendliche und Erwachsene im Jugendbüro und im G6 ehrenamtlich aktiv. Für alle, die sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten, gibt es im Jugendbüro oder im G6 vielfältige Möglichkeiten.
Beispiele hierfür sind Thekendienste, Veranstaltungstechnik, Veranstaltungsplanung oder die Betreuung bei den Ferienprogrammen.

Das G6 hat einen Förderverein, über den jeder die Arbeit unseres Hauses unterstützen kann. An der Spitze stehen von Anfang an Frau Hemma Ehrnsperger und Richter Leonhard Spies.  
Frequenz³ ist die Veranstaltungsgruppe des Fördervereins, die eigenständig Veranstaltungen im G6 plant und durchführt. Auch hier kann jeder mitmachen.
(Kontakt über das Jugendbüro der Stadt Neumarkt, Tel. 09181/905520)


Unsere Öffnungszeiten sind:

im "Offener Jugendtreff":
ab 12 Jahren: Montag - Donnerstag von 16:30 - 19:30 Uhr
ab 16 Jahren: Montag - Mittwoch      von 19:30 - 21:00 Uhr
(Billard, Kicker, Dart, Internet, günstige Getränke, ....

 


Kontakt:
G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur Festplatz 3 92318 Neumarkt Tel. 09181/5093690 Mail: g6@neumarkt.de www.g6.neumarkt.de

Aktuelles
  • Gebrüder Mühlleitner mit energiegeladener Musikcomedy im G6
    Gebrüder Mühlleitner mit energiegeladener Musikcomedy im G6

    Am Samstag, den 10. März 2018 präsentiert die Veranstaltungsgruppe Frequenz³ ihr nächstes Konzert im G6 am Volksfestplatz in Neumarkt. Diesmal sind es die Gebrüder Mühlleitner, die den Gästen keine Atempause gönnen werden. mehr mehr

     
     
  • Mädls übernachten im G6
    Mädls übernachten im G6

    Die beiden Mädls-Treff Gruppen des G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur veranstalteten in den Faschingsferien eine aufregende Übernachtungsparty im G6. Nachdem alle ihr Nachtlager eingerichtet hatten, wurde gemeinsam gekocht und zu Abend gegessen. mehr mehr

     
     
  • Bunte Osterferien mit Ganztagesbetreuung im G6
    Bunte Osterferien mit Ganztagesbetreuung im G6

    Bald sind Osterferien und im G6 ist sicher für jeden etwas dabei! Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Festplatz bietet in den Osterferien wieder ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Schulkinder an. Das ganztägige Programm bietet vor allem berufstätigen Eltern Unterstützung. mehr mehr

     
     
  • Neumarkt auf der Freizeitmesse in Nürnberg
    Neumarkt auf der Freizeitmesse in Nürnberg

    Die Stadt Neumarkt ist heuer bereits zum 4. Mal mit einem eigenen Gemeinschaftsstand bei der Freizeitmesse in Nürnberg vertreten. Vom 28. Februar bis zum 4. März 2018 eröffnet die Freizeitmesse die Garten- und Outdoor-Saison im Messezentrum Nürnberg. mehr mehr

     
     
  • 4 T´up - Abtanzen im G6
    4 T´up - Abtanzen im G6

    Seit über zehn Jahren ist die neunköpfige Formation "4 T´up" aus dem Neumarkter Raum in Sachen Funk & Soul unterwegs. Am Samstag, 24. Februar werden sie unter dem Motto: "Let's groove tonight" Musik zum Mitwippen und Abtanzen auf die Bühne im G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur bringen. mehr mehr

     
     
  • Franggn Mafia  - Glassigger aff fränggisch
    Franggn Mafia - Glassigger aff fränggisch

    Alte Rock Klassiker versehen mit fränkischen Mundarttexten - Das ist das Markenzeichen der Franggn Mafia. Am Samstag, den 17. März 2018 um 20.00 Uhr kommen die fünf Musiker, die vor Spielfreude nur so sprudeln ins G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur um das Publikum mit ihren Texten mitzureißen. mehr mehr

     
     
  • Aufforderung zur Benennung von Personen für die Schöffen-Vorschlagsliste
    Aufforderung zur Benennung von Personen für die Schöffen-Vorschlagsliste

    Heuer findet für die Geschäftsjahre 2019 - 2023 wieder die Wahl der Schöffen statt. Zurzeit werden daher in allen Gemeinden Vorschlagslisten erarbeitet, aus denen dann der beim jeweils zuständigen Amtsgericht gebildete Schöffenwahlausschuss eine Auswahl trifft. mehr mehr

     
     
  • Engagierte Jugendliche ab 16 Jahren gesucht - Spannende Zeitreise zu den Kelten
    Engagierte Jugendliche ab 16 Jahren gesucht - Spannende Zeitreise zu den Kelten

    Das Jugendbüro der Stadt Neumarkt sucht engagierte, junge Leute ab 16 Jahren, die ab 20. August Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren im G6 betreuen möchten. Wer sich bei den Ferienspielen des Jugendbüros der Stadt Neumarkt einbringt, lernt nicht nur, wie man eine Gruppe richtig führt und selbstbewusst frei spricht mehr mehr

     
     
  • Geschichtenwelten in der Stadtbibliothek im Februar
    Geschichtenwelten in der Stadtbibliothek im Februar

    Wir stellen das Februar-Programm der Geschichtenwelten in der Stadtbibliothek Neumarkt vor. Alle sind herzlich eingeladen mehr mehr

     
     
  • Vom Himmel her … - Ein Beitrag zur MINT-Region Neumarkt
    Vom Himmel her … - Ein Beitrag zur MINT-Region Neumarkt

    "Cool ..!", so lautete die einhellige Meinung der jungen Teilnehmer des Video-Projektes "Film ab", das am vergangenen Wochenende vom Jugendbüro der Stadt Neumarkt im Schloß Pfünz bei Eichstätt unter der Leitung von Jugendpfleger Sigi Müller durchgeführt wurde. mehr mehr

     
     
  • Im Februarprogramm des G6 ist für alle etwas geboten
    Im Februarprogramm des G6 ist für alle etwas geboten

    Für den Februar 2018 hat das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Auch wer kein Fan des Faschings ist, kommt im G6 in den Genuss toller Veranstaltungen. Für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren findet am Freitag, 09. Februar die G6 - Faschings - Party statt. mehr mehr

     
     
  • Engagierte Jugendliche gesucht - Spannende Zeitreise zu den Kelten
    Engagierte Jugendliche gesucht - Spannende Zeitreise zu den Kelten

    Das Jugendbüro der Stadt Neumarkt sucht engagierte junge Leute ab 16 Jahren, die Lust haben, in den Sommerferien Kinder im Alter von 7 bis 12 zu betreuen. Wer sich einbringt, kann nicht nur lernen, wie man eine Gruppe richtig (an-)führt und selbstbewusst frei spricht, sondern hat am Ende sicher genügend Knowhow, damit einem der kleine Bruder oder die kleine Schwester nicht mehr so leicht auf der Nase herumtanzt. mehr mehr

     
     
  • Mitternachts-Basketball startet mit neuen Terminen ins Jahr 2018
    Mitternachts-Basketball startet mit neuen Terminen ins Jahr 2018

    Für Jugendliche ab 16 Jahren: "Wintersport" mal anders: Wer in lockerer Atmosphäre sportlich aktiv sein möchte, ist beim "Mitternachtsbasketball" genau richtig. Die Mobile Jugendarbeit des Jugendbüros der Stadt Neumarkt bietet auch im Jahr 2018 wieder Veranstaltungen an, bei denen Jugendliche und junge Erwachsene sportlich aktiv sein können. mehr mehr

     
     
  • Für Kinder ist im G6 was geboten
    Für Kinder ist im G6 was geboten

    Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur bietet für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren Kindernachmittage an. Am Freitag, 06. Oktober steht das Thema Fotografie im Mittelpunkt. Die Kinder lernen mit der Kamera umzugehen und können tolle Herbstbilder knipsen. mehr mehr

     
     
  • Anmeldung für Sommerferienspiele im LGS-Park begonnen - Thema heuer faszinierendes Afrika
    Anmeldung für Sommerferienspiele im LGS-Park begonnen - Thema heuer faszinierendes Afrika

    Tanzen, trommeln, gemeinsam spielen und dabei vieles über das Leben auf einem faszinierenden Kontinent erfahren - all das bietet das Jugendbüro der Stadt Neumarkt den Kindern im Rahmen des Sommerferienprogramms in diesem Jahr. Geeignet ist es für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren, die heuer unter dem Motto "Afrika" eine oder mehrere Wochen am Programm teilnehmen können. mehr mehr

     
     
  • Internationale Küche im Bürgerhaus
    Internationale Küche im Bürgerhaus

    Wenn ein Hauch von südländischem Knoblauchduft oder der Duft von feurigem Chili rund ums Bürgerhaus weht, kann es nur eines bedeuten: es ist wieder "Internationale Küche im Bürgerhaus", organisiert von der Freiwilligen-Agentur-Neumarkt e.V. mehr mehr

     
     
Karte: G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur

G6, Haus für Jugend,
Bildung und Kultur

Festplatz 3
92318 Neumarkt

Tel. 09181 5093690
Mail: Opens window for sending emailg6@neumarkt.de

 
 
SucheSuche