Letzte Änderung: 20.02.2017
G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur

 

Das G6 ist eine Einrichtung des Jugendbüros der Stadt Neumarkt, die zum Ziel hat, junge Menschen, in dem was sie tun oder tun wollen, aktiv zu unterstützen.
Jede/r kann sich einbringen.
Jede/r kann Einfluss nehmen.
Jede/r ist willkommen.

Im “Offenen Treff“  können Jugendliche im Internet surfen, Billard, Kicker oder Dart spielen oder einfach nur in unserem Bistro „chillen“ und dazu günstige Getränke und Snacks zu sich nehmen.
Außerdem gibt es regelmäßig Aktionen für Jugendliche ab 12 Jahren, z. B. Kochen, Klettern, Bogenschießen, Gestaltung von Mosaikwänden, Schnitzen, Werken und Töpfern.


Zudem soll unser Konzept einer generationsübergreifenden Arbeit
die Integration junger Menschen in unser Gemeinwesen fördern.
Damit wollen wir ihnen gesellschaftliche Achtung, Beachtung
und Wertschätzung
zuteilwerden lassen. Öffentliche Präsentationen
 
in den verschiedensten Bereichen von Kunst und Kultur sind dabei ein  wichtiger Bestandteil unseres Hauses.


Zurzeit gibt es 55 aktive Gruppen im Haus. Sie reichen von den Kindergruppen bis zu den Internet-Senioren. Beispiele dafür sind
Breakdance, Licht- und Tonwerkstatt, G6-TV - Jugend macht Fernsehen, 
Mädls-Treff, Zumba-Kids, Hip-Hop-Mädchen-Gruppe, Schachclub, Improtheater, Nähgruppe, Samba-Gruppe, Trommeltreff, Fitness- und Kampfsportgruppe, Gospelchor, Linedance und 15  Musikbands, die hier proben.

Abends gibt es Theaterveranstaltungen, Zumba-Partys oder Poetry-Slams, die G6-Party für Jugendliche von 12 bis 15 Jahren, das Nachtcafé für Jugendliche ab 16 Jahren, Konzerte mit Live-Bands für Jung und Alt oder die „Offene Bühne“, bei der jeder mitmachen kann, der einmal auf der Bühne stehen will. Insgesamt hat das G6 mehr als 45 000 Besucher im Jahr

Ehrenamt im G6 und im Jugendbüro

Zurzeit sind 170 Jugendliche und Erwachsene im Jugendbüro und im G6 ehrenamtlich aktiv. Für alle, die sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten, gibt es im Jugendbüro oder im G6 vielfältige Möglichkeiten.
Beispiele hierfür sind Thekendienste, Veranstaltungstechnik, Veranstaltungsplanung oder die Betreuung bei den Ferienprogrammen.

Das G6 hat einen Förderverein, über den jeder die Arbeit unseres Hauses unterstützen kann. An der Spitze stehen von Anfang an Frau Hemma Ehrnsperger und Richter Leonhard Spies.  
Frequenz³ ist die Veranstaltungsgruppe des Fördervereins, die eigenständig Veranstaltungen im G6 plant und durchführt. Auch hier kann jeder mitmachen.
(Kontakt über das Jugendbüro der Stadt Neumarkt, Tel. 09181/905520)


Unsere Öffnungszeiten sind:

im "Offener Jugendtreff":
Mo./Di./Do. von 15:00 - 19:30 Uhr
(Billard, Kicker, Dart, Internet ….)
Mi. von 16:00 - 21:00 Uhr (ab 19:30 Uhr ab 16 Jahren!)

 


Kontakt:
G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur Festplatz 3 92318 Neumarkt Tel. 09181/5093690 Mail: g6@neumarkt.de www.g6.neumarkt.de

Aktuelles
  • Nach dem Schnuppern geht es jetzt zum Anfängerkurs beim Square Dance im G6
    Nach dem Schnuppern geht es jetzt zum Anfängerkurs beim Square Dance im G6

    Der neue Anfängerkurs beginnt am Montag 27.03.2017 um 19.30 Uhr im G6, Festplatz 3, 92318 Neumarkt. Vorgesehen sind zunächst 10 Abende, die Kosten betragen € 45,00. mehr mehr

     
     
  • Noch Plätze beim Ferienprogramm im G6 frei
    Noch Plätze beim Ferienprogramm im G6 frei

    In der zweiten Ferienwoche von 18. April - 21. April sind noch Plätze frei: Hier warten eine Mosaikwerkstatt, Holzarbeiten, Frühlingsbasteleien, lustige Spiele und vieles mehr auf die Kinder. mehr mehr

     
     
  • "Austria 7" kommt ins G6
    "Austria 7" kommt ins G6

    Die etwas andere Band "Austria 7" gibt am Samstag, 25. März 2017 um 20 Uhr ein Konzert im G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur. mehr mehr

     
     
  • Kleidertauschbörse im G6
    Kleidertauschbörse im G6

    Am Sonntag, 09. April von 14 bis 17 Uhr veranstaltet das G6 in Kooperation mit dem Neumarkter Verein "Mia san Bio e.V." eine Tauschbörse für Sachen "Rund um Baby und Kind". mehr mehr

     
     
  • Schüler slammten im G6
    Schüler slammten im G6

    Bei dem schulübergreifenden Schüler-Slam im G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur wurde fleißig gedichtet, gereimt und getextet, eben geslammt. Insgesamt nahmen zehn Schülerinnen und Schüler aus den unterschiedlichen Schulen teil. Das Publikum durfte selbst bestimmen und nach jedem Slam der Schüler die Präsentation mit Punkten bewerten. mehr mehr

     
     
  • Neumarkt wird Rizzi-City
    Neumarkt wird Rizzi-City

    Oberbürgermeister Thomas Thumann hat zusammen mit Kulturreferent Stadtrat Peter Ehrensberger sowie Bernhard Feil von Art28 aus Stuttgart und Thomas Herrmann von der gleichnamigen örtlichen Kunstgalerie die gute Nachricht verkündet, dass in diesem Jahr in Neumarkt eine Ausstellung zu dem bekannten Pop-Art-Künstler James Rizzi gezeigt wird. mehr mehr

     
     
  • Neue Männer braucht das Land - Gospel Feeling sucht Sänger
    Neue Männer braucht das Land - Gospel Feeling sucht Sänger

    Wenn Männer auf der Suche nach dem weiblichen Geschlecht sind, nennt man das Brautschau! Wie aber nennt man die Suche von Frauen nach geeigneten Männern? Vor dieser Frage steht gerade der Gospelchor Gospel Feeling aus dem G6 in Neumarkt. Ina Deter sang in den 80er Jahren "Neue Männer braucht das Land!" mehr mehr

     
     
  • Stadt Neumarkt erfüllt weit mehr als das gesetzlich vorgeschriebene Soll bei der Beschäftigung Schwerbehinderter
    Stadt Neumarkt erfüllt weit mehr als das gesetzlich vorgeschriebene Soll bei der Beschäftigung Schwerbehinderter

    "Bei der Stadt Neumarkt finden auch Menschen mit einer Schwerbehinderung eine Beschäftigung", stellt Oberbürgermeister Thomas Thumann fest. "Dabei erfüllen wir nicht nur das gesetzlich vorgeschriebene Soll von fünf Prozent an Stellen, die mit schwerbehinderten Mitarbeitern besetzt sein müssen, sondern wir gehen deutlich über diesen Wert hinaus und erreichen eine Quote von zuletzt 7,34 Prozent." mehr mehr

     
     
  • G6 hat noch Plätze für Kinder frei
    G6 hat noch Plätze für Kinder frei

    Bei den Kindernachmittagen im G6 sind noch Plätze frei. Am Freitag, 10. März findet der Kindernachmittag "Linoldruck" statt. Am 24. März werden leckere Muffins gebacken und am Freitag, 07. April werden lustige Osternester gebastelt. mehr mehr

     
     
  • Junge Leute als Betreuer gesucht! - Anerkennung als pädagogisches Praktikum
    Junge Leute als Betreuer gesucht! - Anerkennung als pädagogisches Praktikum

    Das Jugendbüro der Stadt Neumarkt sucht junge Leute, die mindestens 16 Jahre alt sind und die beim Ferienprogramm der Stadt vom 21. August bis 8. September 2017 als Betreuer mitmachen möchten. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Thema "Afrika". mehr mehr

     
     
  • G6 bietet Kreatives für Kinder
    G6 bietet Kreatives für Kinder

    Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur bietet für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren Kindernachmittage an. Am Freitag, 10. März 2017 werden mithilfe von Linoldruck bunte Kunstwerke auf Papier entstehen. Bei der Muffin Bäckerei am Freitag, 24. März kommen alle Bäckerinnen und Bäcker auf Ihre Kosten. mehr mehr

     
     
  • Bunte Osterferien mit Ganztagesbetreuung im G6 - Auch eine "Frühbetreuung" ab 7.30 Uhr wird angeboten
    Bunte Osterferien mit Ganztagesbetreuung im G6 - Auch eine "Frühbetreuung" ab 7.30 Uhr wird angeboten

    Bald sind Osterferien und dann bietet das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Festplatz wieder ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Schulkinder an. Das ganztägige Programm stellt vor allem für berufstätige Eltern eine gute Unterstützung dar. mehr mehr

     
     
  • Internationale Küche im Bürgerhaus
    Internationale Küche im Bürgerhaus

    Wenn ein Hauch von südländischem Knoblauchduft oder der Duft von feurigem Chili rund ums Bürgerhaus weht, kann es nur eines bedeuten: es ist wieder "Internationale Küche im Bürgerhaus", organisiert von der Freiwilligen-Agentur-Neumarkt e.V. mehr mehr

     
     
Karte: G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur

G6, Haus für Jugend,
Bildung und Kultur

Festplatz 3
92318 Neumarkt

Tel. 09181 5093690
Mail: Opens window for sending emailg6@neumarkt.de

 
 
SucheSuche