Letzte Änderung: 24.01.2017

Spaß und Bewegung für die Jüngsten – „Zumba-Kids“ und “Zumba-Minis“


Kinder unterstützen Kinder

 

Im G6 werden zwei Zumba-Gruppen für Kinder, eine sogar schon für die ganz Kleinen ab 4 Jahren, angeboten. Unter Leitung von Ana Garcia und Claudia Cardoso Filipe lernen die Kinder durch ihre natürliche Freude an der Bewegung spielerisch Rhythmusgefühl und Koordination.  Natürlich kommt auch der Spaß dabei nicht zu kurz.  Aber die „Zumba-Kinder“  sind auch für die Nöte anderer Kinder sensibilisiert.  Claudia Cardoso und Ana Garcia, beide spanischer Abstammung, fühlen sich nicht nur wegen ihrer Muttersprache sondern auch wegen der gemeinsamen Kultur mit Lateinamerika verbunden. So ergab sich die Idee mit Benefizveranstaltungen dort soziale Projekte zu unterstützen. In der Vergangenheit konnten bereits Spenden an Familien in einer ecuadorianischen Erdbebenregion übergeben oder Schulbedarf  für 50 Schulrucksäcke für ein Kinderheim in der Dominikanischen Republik gesammelt werden.

 

Zumba® ist ein vom Tanz inspirierter Sport, der in den 90er Jahren in Kolumbien entwickelt wurde. Er kombiniert Aerobic-Elemente mit lateinamerikanischen und internationalen Tänzen. Die Zumba-Gruppe des G6 werden in Kooperation mit dem BSC Woffenbach 1950 e.V. und Instructor-Kolleg/innen aus dem Landkreis durchgeführt.

Wer mitmachen möchte, schaut einfach vorbei.

 

Weitere Infos unter www.BSC-Woffenbach.de oder unter www.zumbaneumarkt.de .

 
 
SucheSuche