Aktuelles
  • Neumarkt bei den Nürnberger Tagen für Integration vertreten
    Neumarkt bei den Nürnberger Tagen für Integration vertreten

    Der Integrationsbeauftragte der Stadt, Stadtrat Rainer Hortolani, hat im Auftrag von Oberbürgermeister Thomas Thumann Neumarkt bei den Nürnberger Tagen für Integration vertreten. Dabei standen die 5. Nürnberger Tage für Integration diesmal ganz im Zeichen eines Jubiläums. mehr mehr

     
     
  • Stadt Neumarkt beim erstmaligen "Tag der Städtebauförderung" mit dabei
    Stadt Neumarkt beim erstmaligen "Tag der Städtebauförderung" mit dabei

    Heuer findet am 09. Mai 2015 erstmals ein "Tag der Städtebauförderung" statt. Dieser Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund. Auch die Stadt Neumarkt wird sich an diesem Tag der Städtebauförderung beteiligen. mehr mehr

     
     
  • Parkplatz in der St.-Florian-Straße wegen Umgestaltung gesperrt
    Parkplatz in der St.-Florian-Straße wegen Umgestaltung gesperrt

    Am Montag, 20.04.2015 beginnen die Arbeiten für die Neugestaltung des städtischen Bus-/PKW-Parkplatzes an der St.-Florian-Straße ("IKK-Parkplatz"). Dieser muss daher bis voraussichtlich 05.08.2015 gesperrt werden. mehr mehr

     
     
  • Bayerischer Verkehrssicherheitspreis 2015
    Bayerischer Verkehrssicherheitspreis 2015

    Die Landesverkehrswacht Bayern und die Versicherungskammer Stiftung loben im Jahr 2015 erneut den Bayerischen Verkehrssicherheitspreis aus. Ob alleine, in der Gruppe, als Kommune oder als Schulklasse - mitmachen kann jeder, der sich für mehr Verkehrssicherheit eingesetzt hat. mehr mehr

     
     
  • Außenanlagen der St. Jobst Kirche am städtischen Friedhof Regensburger Straße fertiggestellt
    Außenanlagen der St. Jobst Kirche am städtischen Friedhof Regensburger Straße fertiggestellt

    Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte bei einem Pressetermin vor Ort die gute Nachricht verkünden: "Die Außenanlagen der St. Jobst Kirche am städtischen Friedhof sind fertiggestellt", so das Stadtoberhaupt. "Und wenn wir uns das Ergebnis ansehen, dann kann es sich wirklich sehen lassen. mehr mehr

     
     
  • Schwerbehindertenquote: Stadt Neumarkt erfüllt weit mehr als gesetzlich vorgeschriebenes Soll
    Schwerbehindertenquote: Stadt Neumarkt erfüllt weit mehr als gesetzlich vorgeschriebenes Soll

    "Schon seit vielen Jahren erfüllen wir als Stadt Neumarkt weit mehr als das gesetzlich vorgeschriebene Soll bei der Beschäftigung schwerbehinderter Mitarbeiter", hält Oberbürgermeister Thomas Thumann fest. "Auch die aktuelle Meldung an die Agentur für Arbeit belegt wieder eindrucksvoll, dass wir mit einer Quote von 8,42 Prozent als Vorbild voranschreiten. mehr mehr

     
     
  • Breitbandausbau der Telekom in Neumarkt startet - Erstes Kabel wurde eingeblasen
    Breitbandausbau der Telekom in Neumarkt startet - Erstes Kabel wurde eingeblasen

    Oberbürgermeister Thomas Thumann und Vertreter der Deutschen Telekom haben den Startschuss für den Breitbandausbau in Neumarkt gegeben. Wie der Leiter der Technischen Produktion der Telekom Thomas Bär mitteilt, werden in den nächsten sechs Monaten viele Kilometer Glasfaserkabel sowie unzählige Verteilerkästen in der Stadt errichtet. mehr mehr

     
     
  • Stadt Neumarkt auch 2015 wieder mit Gemeinschaftsstand bei der Consumenta in Nürnberg vertreten: Informationsveranstaltung für interessierte Firmen
    Stadt Neumarkt auch 2015 wieder mit Gemeinschaftsstand bei der Consumenta in Nürnberg vertreten: Informationsveranstaltung für interessierte Firmen

    Auch heuer wird die Stadt Neumarkt wieder bei der Consumenta in Nürnberg mit einem Gemeinschaftsstand vertreten sein. Vom 24.10 bis 01.11.2015 wird der Neumarkter Auftritt diesmal in der neuen ENBau-Halle vertreten sein. mehr mehr

     
     
  • Lust auf Besuch? Lateinamerikanische Schüler suchen Gastfamilien!
    Lust auf Besuch? Lateinamerikanische Schüler suchen Gastfamilien!

    Die Schüler der Deutschen Schule Medellin (Kolumbien) wollen gerne einmal Schnee in den Händen halten, deutsche Weihnachten feiern und den Verlauf von Jahreszeiten erleben. Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen lateinamerikanischen Jugendlichen (15 bis 17 Jahre alt) aus dem Land des ewigen Frühlings als "Kind auf Zeit" aufzunehmen. mehr mehr

     
     
  • Tolle Ferien im G6 erlebt
    Tolle Ferien im G6 erlebt

    Insgesamt 116 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren haben in den Osterferien ein bunt zusammengestelltes Programm mit vielen unterschiedlichen Aktionen und Spielen erlebt. Im Jugendzentrum G6 wurden neben dem Backen von Osterleckereien, wie Hefehasen und Osterplätzchen auch ein gemeinsamer Videospieletag mit Wii® und PS2® angeboten. mehr mehr

     
     
 
 
SucheSuche