Aktuelles
  • Gerd Berghofers "Freitagsglossen" im Gewölbekeller der Residenz
    Gerd Berghofers "Freitagsglossen" im Gewölbekeller der Residenz

    Mal mit einem Panzer vorm Finanzamt vorfahren? Mütter am Spielfeldrand erleben? Oder vielleicht die "Sparadiese" dieses Landes erkunden auf der Suche nach Senf? Unter dem Titel "Mütter am Spielfeldrand" wird Gerd Berghofer am Samstag, 21. März 2015 um 20.00 Uhr im Gewölbekeller der Neumarkter Residenz einige Kostproben seiner berühmt-berüchtigten Freitagsglossen darbieten. mehr mehr

     
     
  • Beschwerden über Hunde im LGS-Park
    Beschwerden über Hunde im LGS-Park

    In der letzten Zeit haben sich vermehrt Bürger darüber beschwert, dass Hunde im LGS-Park anzutreffen sind. Die Stadt weist daher in diesem Zusammenhang darauf hin, dass es gemäß §3 der Satzung über die Benutzung der öffentlichen Grünanlagen und Kinderspielanlagen untersagt ist, in den West- und Zentralbereich des ehemaligen Geländes der Landesgartenschau Tiere mitzubringen. mehr mehr

     
     
  • Osterferien: Betreuung für Kinder im Bürgerhaus und Ferienprogramm im G6
    Osterferien: Betreuung für Kinder im Bürgerhaus und Ferienprogramm im G6

    Das Bündnis für Familie der Stadt Neumarkt bietet in den kommenden Osterferien eine Betreuung für Kinder von 6 bis 10 Jahren an. Die Betreuungszeiten sind Montag, 30.03. bis Freitag 10.04.2015 von 7.30 Uhr bis maximal 16.30 Uhr. Buchungen dafür sind auch halbtags, ganztags oder auch tageweise möglich. mehr mehr

     
     
  • "Kinder entdecken ihre Stadt" 19 Kinder haben bei Dehn & Söhne einiges über den Blitzschutz erfahren
    "Kinder entdecken ihre Stadt" 19 Kinder haben bei Dehn & Söhne einiges über den Blitzschutz erfahren

    Wie entsteht ein Blitz, welche Blitzarten gibt es, wie oft schlägt ein Blitz ein? Vor allem, wie sollte man sich bei einem Gewitter verhalten? All das haben Sven Ochsenkühn und Christoph Breindl von der Firma Dehn & Söhne den Kindern am vergangenen Mittwochnachmittag erklärt. mehr mehr

     
     
  • Freude und Stolz beim Richtfest für NeuenMarkt
    Freude und Stolz beim Richtfest für NeuenMarkt

    "Das Richtfest am NeuenMarkt ist ein Tag der Freude und ein Tag, zum stolz sein über das in knapp 12 Monaten Geleistete", verkündete Oberbürgermeister Thomas Thumann den rund 500 Gästen beim Richtfest der Firmengruppe Max Bögl für das Bauwerk NeuerMarkt. mehr mehr

     
     
  • Einfach nur leben - ganz normal - Buchausstellung der Stadtbibliothek
    Einfach nur leben - ganz normal - Buchausstellung der Stadtbibliothek

    Ein normales Leben führen, das ist der verständliche Wunsch unserer behinderten Mitmenschen und ihrer Angehörigen. Der Thementisch März in der Stadtbibliothek zeigt die Hürden auf diesem Wege auf, aber auch überraschende Stärken der Betroffenen. mehr mehr

     
     
  • Osterferien mit vielen Aktionen im G6
    Osterferien mit vielen Aktionen im G6

    Hier ist für jeden etwas dabei. Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur der Stadt Neumarkt am Festplatz bietet in den Osterferien wieder ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder von 7 bis 12 Jahren an. mehr mehr

     
     
  • Deckplatte für Passage am Unteren Tor wird betoniert
    Deckplatte für Passage am Unteren Tor wird betoniert

    Auf der Baustelle der Stadt am Unteren Tor wird am 25.2.2015 die Deckplatte für die Passage betoniert. Über 60 Betonmischer werden dazu im Tagesverlauf die Baustelle anfahren bis die etwa 2.000 Kubikmeter für die Platte eingebaut sind. mehr mehr

     
     
  • Über Netzausbau in Neumarkt informiert
    Über Netzausbau in Neumarkt informiert

    Die Telekom plant den weiteren Netzausbau in Neumarkt mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s. Nach Angaben der Telekom sollen rund 15.000 Haushalte in Neumarkt nach dem Ausbau das schnelle Internet nutzen können. mehr mehr

     
     
  • Neumarkter Klimaschutzpreis mit 10.000 Euro dotiert - Bewerbungen sind noch bis zum 15. März möglich
    Neumarkter Klimaschutzpreis mit 10.000 Euro dotiert - Bewerbungen sind noch bis zum 15. März möglich

    Der Neumarkter Klimaschutzpreis wird heuer erstmalig durch die Stadt Neumarkt vergeben. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 Euro wird durch die beiden Unternehmen Klebl Hausbau und Gloßner Immobilien zur Verfügung gestellt. mehr mehr

     
     
 
 
SucheSuche