Letzte Änderung: 15.07.2015
Neumarkt ist „eTown 2015“


Informationen zum eTown Award als Pdf-Datei

Die Stadt Neumarkt i.d.OPf. ist eine der zehn "eTowns 2015". Klaas Flechsig, der Vertreter von Google Germany GmbH hat die Auszeichnung am 14. Juli 2015 an Oberbürgermeister Thomas Thumann überreicht. Google und das Institut der Deutschen Wirtschaft Köln zeichnen gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund für jeden Postleitzahlbereich die digitalsten Städte Deutschlands aus. Für den Bereich "9" wurde die Stadt Neumarkt als "eTown" gewürdigt. Wie Flechsig in seiner Laudatio vorstellte, hat Neumarkt in den beiden relevanten Kriterien "Digitalisierungsniveau" und "Digitalisierungsdynamik" jeweils die höchsten Werte in diesem Bereich erzielt. Ausschlaggebend ist dabei, wie die örtlichen Unternehmen das Internet als Wachstumsmotor, auch für den weltweiten Handel und Transfer, nutzen. Oberbürgermeister Thumann freute sich sehr, dass er zu dieser Verleihung auch Vertreter der Neumarkter Wirtschaft begrüßen konnte. "Schließlich nehme ich als Oberbürgermeister die Auszeichnung stellvertretend für unsere erfolgreichen und im Hinblick auf die Digitalisierung und Online-Vermarktung sehr aktiven Neumarkter Unternehmen entgegen", so das Stadtoberhaupt. "Die Neumarkter Wirtschaft zeigt sich einmal mehr ‚up to date' und topfit, sie hat frühzeitig die Zeichen der Zeit erkannt und sich entsprechend aufgestellt."

 

Weitere Informationen zu den eTowns 2015 unter https://www.weltweitwachsen.de/regional/etown-award-2015

 
 
SucheSuche