Aktuelles
  • Stadt präsentiert drei Objekte beim "Tag des offenen Denkmals"
    Stadt präsentiert drei Objekte beim "Tag des offenen Denkmals"

    Für den diesjährigen Tag des offenen Denkmals am 14.09.2014 unter dem Schwerpunktthema "Farbe" hat die Stadt Neumarkt als Untere Denkmalschutzbehörde drei Objekte gemeldet. Neben der Burgruine Wolfstein sind die Friedhofskirche St. Jobst und das Wohnstallhaus Rödelberg enthalten. mehr mehr

     
     
  • Zweiter Teil der Ferienaktionen der Stadt hat begonnen
    Zweiter Teil der Ferienaktionen der Stadt hat begonnen

    Sechs Wochen lang bietet das Jugendbüro der Stadt Neumarkt wochenweise Ferienaktionen an. Nachdem der erste Teil der Ferienmaßnahmen auf dem LGS-Gelände über die Bühne gegangen ist, findet das Programm für die zweite Hälfte der Ferienaktion nun wie geplant im G6-Haus für Jugend, Bildung und Kultur am Volksfestplatz statt. mehr mehr

     
     
  • Pantomime macht Station in Neumarkt
    Pantomime macht Station in Neumarkt

    Der Pantomime Guerassim Dichliev, ehemaliger Schüler des berühmten Maestro Marcel Marceau, wird auf seiner Fahrrad-Tour durch Europa auch Station in Neumarkt machen. Am 10.9.2014 wird er um 20 Uhr im Theater am Rennbühlweg zu sehen sein. mehr mehr

     
     
  • Wanderkarte für Neumarkt erhältlich
    Wanderkarte für Neumarkt erhältlich

    Wandern hoch oben auf dem historischen Meeresboden am Fuße des Oberpfälzer Jura lässt es sich in Neumarkt in der Oberpfalz. Der Geseker Verlag hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Neumarkt alles zusammengestellt, was für Wanderer von Bedeutung ist. mehr mehr

     
     
  • Tourismuszahlen in Neumarkt gehen weiter nach oben
    Tourismuszahlen in Neumarkt gehen weiter nach oben

    Die Halbjahresbilanz bis einschließlich Juni 2014 zeigt ein über 10%-tiges Plus in der Gästestatistik der Übernachtungen. Und das, obwohl für 2013 schon ein Rekordjahr gemeldet worden war. mehr mehr

     
     
  • 10.000 Besucher sehen abwechslungsreiche Pferde- und Fohlenschau
    10.000 Besucher sehen abwechslungsreiche Pferde- und Fohlenschau

    "Das war eine außergewöhnliche, sehr abwechslungsreiche Pferde- und Fohlenschau, bei der es viel zum Schauen und noch viel mehr zum Staunen, ja zum Atem anhalten, gegeben hat", stellte Oberbürgermeister Thumann nach Abschluss der Veranstaltung fest. 53 Pferdehalter hatten insgesamt 147 Pferde gemeldet. mehr mehr

     
     
  • Postives Fazit zum Besuch der Delagtion aus Drakenstein
    Postives Fazit zum Besuch der Delagtion aus Drakenstein

    Sowohl Conrad Poole, der Bürgermeister aus Drakenstein als auch Oberbürgermeister Thomas Thumann zogen dabei ein rundum positives Fazit des Besuches. Es gab viele Gelegenheiten, voneinander zu lernen. Die Gastfreundschaft wurde gelobt. mehr mehr

     
     
  • Stadt und Landkreis feiern Richtfest für gemeinsame Kindertagesstätte
    Stadt und Landkreis feiern Richtfest für gemeinsame Kindertagesstätte

    "Mit diesem Gebäude nimmt eine hervorragende Kooperation Gestalt an", freuten sich Landrat Willibald Gailler, Oberbürgermeister Thomas Thumann und Klinikvorstand Peter Weymayr beim Richtfest zur Errichtung einer gemeinsamen Kindertagesstätte an der Dr.-Kurz-Straße in der Nähe des Klinikums. mehr mehr

     
     
  • Der Grundstücksverkauf der Stadt an die Regens-Wagner-Stiftung Lauterhofen ist perfekt
    Der Grundstücksverkauf der Stadt an die Regens-Wagner-Stiftung Lauterhofen ist perfekt

    Oberbürgermeister Thomas Thumann und Rainer Remmele, Vorstandsvorsitzender der Regens-Wagner-Stiftungen haben den notariellen Kaufvertrag für das Grundstück an der Dr.-Schrauth-Straße unterzeichnet. Die Stiftung wird dort in Millionenhöhe investieren. mehr mehr

     
     
  • Stadt richtet Platz für veranstaltungen in der Hasenheide ein
    Stadt richtet Platz für veranstaltungen in der Hasenheide ein

    Die Stadt hat einen neuen Platz in der Hasenheide eingerichtet, der für Feiern und Veranstaltungen dienen soll. Rund 45.000 Euro hat die Stadt dafür investiert. mehr mehr

     
     
 
 
SucheSuche


ServiceUmfrage Kulturschaffende
 

KunstKulturlandschaft LandkreisNeumarkt
04.07.2014 - 16.09.2014
Info+Fragebogen: