20.03.2017: Kleidertauschbörse der FAN
Die Kleidertausch-Börse kommt immer gut an, Foto: FAN
vergrößern
Die Kleidertausch-Börse kommt immer gut an, Foto: FAN

Das Frühjahr und die ersten Sonnenstrahlen locken - Zeit für eine neue Garderobe. Die muss gar nicht teuer sein. Am Samstag, 1. April 2017, veranstaltet die FAN von 9 bis 12 Uhr wieder eine Kleidertauschbörse. Man kann alte, gut erhaltene und gewaschene Damen- und Herrenkleidung bringen und sucht sich "neue" Stücke aus. Getauscht werden können auch Schuhe, Taschen, Schals, Hüte, Modeschmuck und andere Accessoires. Von Größe XXS bis XXL ist alles dabei. Der Tausch ist kostenlos, wer will, kann für die Organisation eine Spende in die aufgestellte Spendenbox legen. "Die ehrenamtlichen Helfer sind an beiden Tagen mit Begeisterung im Einsatz", sagt Projektleiterin Judith Himmler, "sie nehmen die Kleidung in Empfang und sortieren sie nach Größen." Bei einer Tasse Kaffee kann man sich in Ruhe überlegen, welches Kleidungsstück man mit nach Hause nehmen möchte. "Was an diesem Tag übrig bleibt, geben wir sinnvoll und nachhaltig an Bedürftige weiter", betont FAN-Vorsitzende Vera Finn. Die Kleiderabgabe erfolgt am Freitag, 31. März, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus. Samstag kann noch bis 10 Uhr Kleidung abgegeben werden, getauscht wird von 9 bis 12 Uhr. Weitere Infos erhält man unter Opens external link in new windowwww.fan-neumarkt.de  oder telefonisch unter (0 91 81) 255 2604.

 
 
 
 
SucheSuche