20.03.2017: körperlICH" - Workshop für Kinder im Museum Lothar Fischer
Entwürfe von Wilhelm Loth aus Draht und Gips im Museum Lothar Fischer. Foto: Andreas Pauly
vergrößern
Entwürfe von Wilhelm Loth aus Draht und Gips im Museum Lothar Fischer. Foto: Andreas Pauly

Am Samstag, den 8. April 2017 findet von 11 bis 14 Uhr wieder ein Workshop für Kinder ab 8 Jahren im Museum Lothar Fischer statt. Bohnenstange, Hüne, oder auch Bierbauch: für jede Figur gibt es die passende Beschreibung, mal mehr oder weniger charmant, mal mehr oder weniger ehrlich. Ganz schön mutig war hier Wilhelm Loth. Der Darmstädter Bildhauer, dem die aktuelle Sonderausstellung im Museum Lothar Fischer gewidmet ist, gestaltete gerade solche Körperformen, die wir sonst am liebsten unter weiten Shirts und Pullis verstecken. Körperlandschaften nannte er seine späten Arbeiten, die füllige Körperformen zeigen und trotzdem schön sind. Für Loth war jeder schön, das war ganz klar seine Haltung. Er setzte auf "lebensbejahende Formen". Eine sehr liberale Grundhaltung, die er zeitlebens jedoch schwer vermitteln konnte. Zu stark haben wir Schönheitsideale im Kopf, die mit unserer Realität schlichtweg nicht vereinbar sind. Doch die Frage nach Schönheit treibt nicht nur uns Erwachsene um. Sie interessiert auch unsere jungen Besucher. Im Workshop stellen sich die Kinder die Frage: "Was ist eigentlich schön an mir selbst, was macht mich einzigartig?". Sie lernen Schönheitsideale fremder Kulturen kennen und vergleichen natürliche mit Photoshop-Schönheiten. Anschließend dürfen die Kinder in der Werkstatt ihre eigene Figur entwickeln. Egal ob schmale oder massige Körper, ein pompöses Hinterteil oder schmale Schultern, jeder darf seiner eigenen Vorstellung nachgehen. Künstler haben sich für alle Körperformen interessiert und mit den Volumen auch immer einen Charakter abzubilden versucht. Träge, faule oder spritzige und flotte Figuren entstehen aus Kleister und Stoff über einem individuell gebogenen Drahtgerüst. Wir freuen uns auf vielfältige Ideen, Charaktere und Experimente im Workshop. Die Gebühr für den Workshop beträgt 15 €, eine Anmeldung ist erforderlich unter 09181-510348. Bitte an geeignete Kleidung für die Kinder denken.

Mehr zum Museum Lothar Fischer finden Sie Opens internal link in current windowhier

 
 
 
 
SucheSuche