16.04.2018: Pfingstferien im G6 erleben
vergrößern
vergrößern

Das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur stellt in den Pfingstferien erneut ein kunterbuntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Schulkinder auf die Beine. Das ganztägige Programm bietet vor allem berufstätigen Eltern viel Unterstützung. In der Woche vom 22. Mai bis 25. Mai stehen die "Kreativen Künstlertage" auf dem Programm. Gemeinsam werden wir beispielsweise lustige Dekorationen für den Garten gestalten, Kochen, Backen, Mosaiken und vieles mehr. In der zweiten Ferienwoche vom 28. Mai bis 30. Mai dürfen sich die Kinder auf "Erlebnis" im und um das G6 freuen. In unserer Werkstatt bauen wir Gegenstände aus Holz und anderen tollen Materialien, es werden Wasserspiele durchführen, eine Schnitzeljagd und GPS Tour gemacht, Bogenschießen geübt und es wird gepicknickt. Außerdem wird vom 28. Mai bis 30. Mai ein Workshop in Kooperation mit der Medienfachfachberatung für den Bezirk Oberpfalz angeboten. Beim "Filmen mit dem Tablet" produzieren Kinder von 7 bis 11 Jahren einen Kurzfilm. Die Kinder dürfen schauspielern, den Film drehen, schneiden und bearbeiten. Das Angebot richtet sich an Schulkinder von 7 - 12 Jahren und geht täglich von 9:00 - 16:30 Uhr. Ab 7:30 Uhr wird eine Gruppe zur Frühbetreuung angeboten. Die Unkosten für die erste Woche (4 Tage) betragen 60 € pro Kind. Die 2. Woche (3 Tage) kostet 45 €. Der Workshop "Filmen mit dem Tablet" kostet ebenfalls 45 €. Die Frühbetreuung kostet 5 € pro Woche zusätzlich. Jeden Tag ist ein warmes Mittagessen inbegriffen.
Die Anmeldung zum Ferienprogramm läuft über das Jugendbüro der Stadt Neumarkt unter der Telefonnummer 09181 / 905528.

Initiates file downloadDas Pfingstferienprogramm finden Sie hier: (pdf 1,9MB)

 
 
 
 
SucheSuche