04.10.2017: "Sonntagsführungen zur Rizzi-Ausstellung" werden ausgeweitet
vergrößern

Die Sonntagsführungen zur Rizzi-Ausstellung in Neumarkt werden ausgeweitet. Da die Termine an den kommenden Sonntagen um 13.30 Uhr bereits jetzt nahezu ausgebucht sind, werden weitere Führungen ab 14.00 Uhr angeboten. Dies betrifft die Termine am 08.10., 15.10. und wegen der Verlängerung der Ausstellung auch am 22.10.2017. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt zehn Personen, maximal können 25 Personen bei diesen "Sonntagsführungen für jedermann" in der Rizzi-Ausstellung teilnehmen. Der Preis beträgt drei Euro pro Person, Kinder bis 12 Jahre sind frei. Die Preise verstehen sich jeweils zuzüglich dem Eintrittspreis für die Ausstellung. Die Anmeldung erfolgt über die Touristinformation der Stadt Neumarkt unter Opens window for sending emailtourist-info@neumarkt.de bzw. telefonisch unter 09181/255-125. Dort gibt es auch weitere Informationen. Da die Nachfrage groß ist sollte man eine vorherige Anmeldung in der Touristinformation vornehmen, damit auch die gewählte Uhrzeit gesichert werden kann. Nach wie vor gibt es darüber hinaus die Möglichkeit der Gruppenführung durch die Rizzi-Ausstellung bis maximal 25 Personen; diese können genauso wie Eintrittskarten unter Opens external link in new windowwww.neumarkt-ticket.de erworben werden.
Die exklusiv für Neumarkt konzipierte Ausstellung präsentiert das Atelier von James Rizzi (1950-2011) und zeigt in einer umfassenden Retrospektive seine Gemälde und druckgrafischen Werke aus drei Jahrzehnten seines Schaffens. Sein Loft, das sich im New Yorker Stadtteil SoHo befand, wird mit originalem Mobiliar nachempfunden und lädt große und kleine Besucher mit seiner leuchtenden Farbigkeit in die persönliche Lebens- und Arbeitswelt Rizzis ein. Rund 600 Arbeiten Rizzis sind dabei in der Ausstellung auf den beiden Ebenen der Säle der Residenz zu sehen.

 
 
 
 
SucheSuche