12.03.2019: Veranstaltungsreihe für Alleinerziehende
Foto: Andrea Hollweck
vergrößern
Foto: Andrea Hollweck

Alleinerziehende sehen sich häufig vor enorme Herausforderungen gestellt. Denn ohne Partner an ihrer Seite tragen sie die alleinige Verantwortung für ihre Kinder und deren alltägliche Lebensgestaltung. Zudem müssen Trennungen verarbeitet und Umgangsregelungen mit den Vätern getroffen werden. Mit der Veranstaltungsreihe sollen Alleinerziehende dabei unterstützt werden, sich in ihrer Rolle besser zurechtzufinden und die eigene Persönlichkeit zu stärken. Die erste Veranstaltung mit dem Thema: Alleinerziehend - "Konfliktfreie Umsetzung im Alltag" findet am Samstag, 30. März 2019 von 9:00 bis 12:00 Uhr im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt statt. Bei diesem Vortrag geht es darum, die Rolle als  Alleinerziehende besser zu meistern und einen lösungsorientierten Umgang mit dem anderen Elternteil zum Wohle der Kinder und allen Beteiligten aufzuzeigen. Bei Bedarf kann eine Kinderbetreuung in Anspruch genommen werden. Anmeldung bis 22.03.2019 unter Opens external link in new windowwww.familien-neumarkt.de

Weitere Termine:
Samstag, 04. Mai 2019: "Spurensuche" - mit Achtsamkeit den Alltag bewältigen
Samstag, 25. Mai 2019: "Impulse die uns helfen die Sicht auf die Dinge zu verändern"
Kontakt und Informationen: Servicestelle Bündnis für Familie, Tel. 09181/255-2601 oder Opens external link in new windowwww.familien-neumarkt.de.




 
 
 
 
SucheSuche