Letzte Änderung: 23.03.2016
19.02.2016: Oberbürgermeister Thumann überreicht Sonderpreis der Stadt bei "Jugend forscht"

OB Thumann überreicht den Preis an Lisa König, Foto: Franz Janka

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat den Sonderpreis der Stadt beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht" überreicht. Er ging an Lisa König aus Parkstein für ihren Stand zum Thema "Milch" im Wettbewerbsbereich "Chemie". Sie kann sich nun über den Rundflug über Neumarkt freuen. Oberbürgermeister Thumann dankte in seinem kurzen Grußwort der Pfleiderer GmbH Neumarkt, die seit 20 Jahren als Patenunternehmen den Regionalwettbewerb für die Oberpfalz betreut und so dafür sorgt, dass dieser stets in der Stadt ausgetragen wird. Ebenso dankte er dem Ostendorfer Gymnasium, das zusammen mit Pfleiderer von Anfang an die Wettbewerbsorganisation inne hat. Auch allen Mitwirkenden und vor allem den jungen Forschern und Tüftlern dankte er für ihr Engagement, das beweise, wie viel Erfindungsreichtum und welche Kompetenzen da zum Vorschein kommen. Die Stadt selber fördere den Regionalwettbewerb "Jugend forscht" mit der Bereitstellung der Kleinen Jurahalle und der Vergabe des Sonderpreises für den schönsten Stand.

 
 
SucheSuche