Bild: Tim Sperlich (Theater vom Rabenberg)