Schwerbehindertenausweis
Beschreibung:

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales -ZBFS- (früher: Versorgungsamt) stellt auf Antrag

  • das Vorliegen einer Behinderung und
  • den Grad der Behinderung (GdB) sowie u. U. weitere gesundheitliche Merkmale (Merkzeichen) für die Inanspruchnahme von Nachteilsausgleichen fest.



Antragsformulare erhalten Sie im Ordnungsamt; dort können Sie auch Ihre Anträge zur Weiterleitung an das Zentrum Bayern Familie und Soziales abgeben.

Ab Januar 2013 wird in Bayern nur noch der neue, handliche Schwerbehindertenausweis im Scheckkartenformat ausgegeben. Alte Ausweise behalten ihre Gültigkeit, längstens bis zum Ablauf des auf dem Ausweis angegebenen Gültigkeitsdatums.
Es ist nicht erforderlich, einen alten gültigen Ausweis gegen einen neuen umzutauschen!


Gebühren:

Es fallen keine Gebühren an.


Formulare:

Erhalten Sie beim Ordnungsamt oder auf den Internetseiten des Zentrum Bayern Familie und Soziales (Link: Opens external link in new windowhttp://www.zbfs.bayern.de/schwbg/index.html )

Die Antragstellung ist auch online möglich:
Opens external link in new windowwww.schwerbehindertenantrag.bayern.de

Adresse:

Stadtverwaltung Neumarkt i.d.OPf.

Ordnungsamt

Rathausplatz 2

92318 Neumarkt i.d.OPf.

Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag

8.30 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag 8.30 Uhr - 13.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Mitarbeiter:
Susanne Meier
Tel.: 09181 255-232
Fax: 09181 255-239
Rathaus II, 1. OG, Zi. 14
Sabine Spangler
Tel.: 09181 255-231
Fax: 09181 255-239
Rathaus II, 1. OG, Zi. 14
zusätzl. Suchbegriffe: Behindertenausweis,
neumarkt.de