Grundlagen städtischer Planungen

Die hier vorgestellten Pläne und Konzepte bilden die planerische Grundlage, auf denen die Entwicklung konkreter Einzelmaßnahmen aufbaut. Sie sind  Gesamtkonzeptionen für das ganze Stadtgebiet, Stadtteile oder abgegrenzte (Bau-) Gebiete: Flächennutzungsplan vor dem Hintergrund demographischer Entwicklungen, Landschafts- und Gewässerentwicklungsplan, Ökokonto, Klimagutachten, städtebauliche Rahmenpläne und Konzepte, Bebauungspläne, sowie Maßnahmen der Stadtsanierung und Stadtbildpflege.

Durch eine integrierte Planung konnte zum einen eine ökologische Ertüchtigung der Stadt erfolgen, etwa durch die Sicherung und gezielte Vernetzung innerstädtischer Freiflächen, sowie zu den umgrenzenden Landschaftsräumen, zum anderen eine dynamische und wirtschaftsfreundliche Entwicklung gefördert werden, etwa durch Ausweisung ausreichender, attraktiver und günstiger Gewerbe- und Wohnbauflächen.


Ansprechpartner:

Ralf-Peter Hoffmann
Telefon: 09181/255-151
Fax: 09181/255-201
e-mail:  Opens window for sending emailralf-peter.hoffmann@neumarkt.de

 

 

neumarkt.de
Letzte Änderung: 28.01.2014