Sühneverfahren
Beschreibung:

Bei verschiedenen strafrechtlichen Delikten ist vor Erhebung einer Privatklage u.U. die Durchführung eines Sühneversuchs erforderlich. Dieser Sühneversuch wird auf Antrag beim Rechtsamt durchgeführt, sofern beide Parteien in der Stadt Neumarkt i.d.OPf. wohnen (§§ 374, 380 StPO).

Gebühren
25,-- bis 150,-- EUR


Fristen

Der Sühneversuchsantrag selbst ist grundsätzlich nicht fristgebunden, jedoch dürfen die Strafantragsfrist (§ 77 b StGB) und die Verjährungsfrist (§§ 78 ff StGB) für die Tat nicht abgelaufen sein.


Adresse:

Stadtverwaltung Neumarkt i.d.OPf.

Rathaus II, Rechtsamt

Rathausplatz 2, 92318 Neumarkt

Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag

8.30 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag 8.30 Uhr - 13.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Mitarbeiter:
Jürgen Kohler
Leitender Rechtsdirektor
Tel.: 09181 255-210
Fax: 09181 255-219
Rathaus II, 1. OG, Zi. 12
neumarkt.de