21.12.2018: Neue Ausgabe des "Blickpunkt" erschienen - Terminübersicht des Neumarkter Bürgerhauses
vergrößern

Der neue "Blickpunkt"  ist als Terminübersicht mit allen Veranstaltungen zwischen Januar und März 2019 erschienen. Bei folgenden Stellen ist der Blickpunkt erhältlich: im Bürgerhaus, an der Info im Rathaus 1, Stadtbibliothek, Tourist-Info, Musikschule und im Stadtmuseum. Nachfolgend sind einige Highlights herausgegriffen.

Agenda-Kino-Reihe

Die Filmreihe "Eine Welt - Unsere Verantwortung" wird im 1. Quartal mit drei weiteren Filmen fortgesetzt. Der Rialto-Kinopalast öffnet wieder einmal im Monat seine Pforten für alle, die sich für Nachhaltigkeit interessieren. Die Filme beginnen immer um 19:00 Uhr und der Eintritt ist für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger frei.
Am Mittwoch, 23. Januar: Zeit für Utopien - Der Film widmet sich vier Menschen und Initiativen, die eine Alternative zu Kapitalismus und Profitstreben anbieten wollen.
Am Mittwoch, 20. Februar: The Clean Bin Project - Für ein Jahr messen sich Jen und Grant auf komödiantische Weise dabei, wer dem Konsum am besten abschwören kann und die geringste Menge an Müll produziert.
Am Mittwoch, 20. März: Welcome to Sodom - Der Film handelt vom Leben auf einer gigantischen Deponie für Elektromüll, der aus der westlichen Welt in die ghanaische Stadt Agbogbloshie gelangt.

Tierschutzflohmarkt

Angeboten werden am Samstag, 23. März von 9:00 bis 15:00 Uhr alle Dinge rund um das Tier, sei es Sattel, Halsbänder für Hunde oder Spielzeuge und Transportbehälter für Katzen oder Hamster. Gegen eine Spende kann man selbst verkaufen. Anmeldung beim Schutzengel für alle Felle - Tierschutz Oberpfalz e.V. unter Opens external link in new windowwww.schutzengel-fuer-alle-felle.net.

Seniorenfilme

Einmal im Monat führt der Seniorenbeirat für alle Seniorinnen und Senioren einen Kino-film vor. So zum Beispiel am Dienstag, 15. Januar um 14:30 Uhr das Filmdrama "Kirschblüten - Hanami" aus dem Jahr 2008 mit Elmar Wepper, Hannelore Elsner und Aya Irizuki in den Hauptrollen.

Regelmäßige Angebote im Bürgerhaus

Neben einmaligen Terminen bietet das Bürgerhaus viele regelmäßige Angebote an wie z.B. das "Café der Welt", in dem sich Menschen mit und ohne Migrationshintergrund jeden Donnerstag um 9:00 Uhr treffen oder Ausflüge unternehmen.
Auch jeweils donnerstags um 15:30 Uhr trifft sich die Spielegruppe Kunterbunt. Klein-kinder zwischen 1 und 6 Jahren spielen, singen und tanzen mit Mama und Papa. Bei Kaffee und Tee kommt man schnell ins Gespräch.
Einmal im Monat, an einem Dienstag, gibt es den Arbeitskreis Familienforschung. Der Arbeitskreis ist für alle, die Familienforschung schon betreiben oder betreiben möchten.

Alle Angebote im Bürgerhaus sind kostenlos, zu einigen ist eine Anmeldung auf der Bürgerhaus-Homepage zur Platzreservierung erforderlich.

Weitere Angebote und Termine zu allen Projekten, Veranstaltungen und Aktivitäten des Bürgerhauses im neuen Blickpunkt (als Download auch im Internet unter Opens external link in new windowwww.buergerhaus-neumarkt.de).

 
 
neumarkt.de