12.02.2019: Aus Neumarkt zum internationalen Jugendcamp reisen
Das Afrikaans Sprachdenkmal in Paarl, Foto: Ralf Mützel
vergrößern
Das Afrikaans Sprachdenkmal in Paarl, Foto: Ralf Mützel

Die Stadt Neumarkt i.d.OPf. unterhält eine Projektpartnerschaft mit der südafrikanischen Gemeinde Drakenstein. Diese ist eingebettet in die offizielle Partnerschaft zwischen dem Freistaat Bayern und der Westkap-Provinz. Im Rahmen dieser staatlichen Partnerschaft können jedes Jahr bis zu acht Schülerinnen und Schüler aus Bayern im Alter von 15 bis 16 Jahren am internationalen Jugendcamp "Sondeza" im Westkap teilnehmen. Auch aus Neumarkt waren in den letzten Jahren Jugendliche dabei. Dieses Jahr findet das Camp vom 27. November bis 6. Dezember 2019 statt. Die bayerischen Jugendlichen werden von einer erwachsenen Person begleitet. Flugkosten sind selbst zu tragen, alle anderen Kosten werden übernommen. Besonders gute Chancen auf eine Teilnahme haben Jugendliche, die sich ehrenamtlich engagieren und Sozialkompetenz bewiesen haben. Dies ist bei der Bewerbung nachzuweisen. Bewerbungen können mit vorgegebenem Formular beim Eine Welt Netzwerk Bayern eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 24. Juni 2019. Das Bewerbungsformular kann bei Dr. Alexander Fonari vom Eine Welt Netzwerk Bayern unter folgender E-Mail-Adresse angefordert werden:
Opens window for sending emailinfo@eineweltnetzwerkbayern.de. Weitere Infos Opens external link in new windowwww.bavaria-westerncape.de/news

 
 
neumarkt.de