Freizeitmesse in Nürnberg 2015:

Neumarkter Gemeinschaftsstand auf der Freizeitmesse erfolgreich - 12 Ausstellerfirmen mit dabei

"Wir sind erstmals auf der Freizeitmesse dabei gewesen und unser Gemeinschaftsstand hat sich als sehr erfolgreich erwiesen", zog Oberbürgermeister Thomas Thumann eine positive Bilanz. "Ich selber war bei der Eröffnung der Messe vor Ort und wir haben uns sehr gefreut, dass Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit dem Tross der Ehrengäste an unserem sehr prominent platzierten Standbereich vorbei geschaut hat."

Vom 18. bis zum 22. März 2015 hatte die Freizeitmesse im Messezentrum Nürnberg ihre Pforten geöffnet. Sie vereint unter einem Dach Bayerns größte Indoor-Gartenschau mit Nordbayerns größter Urlaubs-, Reise- und Freizeitmesse. Die Stadt Neumarkt hat die Freizeitmesse genutzt, um die Stadt, ihre Einrichtungen, die Kultur und vor allem das Tourismus- und Freizeitangebot zu präsentieren. Wie schon beim Auftritt der Stadt auf der Consumenta war der große Neumarkter Biergarten im Herzen des Gemeinschaftsstandes mit seinen Speisen und Getränken ein besonderer Anziehungspunkt.

 

Mit eingemietet hatten sich zahlreiche Partnerfirmen aus Neumarkt und Umgebung, die sich zusammen mit der Stadt auf rund 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche den Besuchern vorstellten. Im Verbund mit den Firmenpartnern war die Stadt Neumarkt in der Halle 6 im Bereich Outdoor, Sport, Fitness und Mobilität unter der Standnummern D32 präsent.

 

Aussteller des Neumarkter Gemeinschaftsstandes waren u.a.: Thule GmbH, PS-Motor-Center GmbH, Bader Quadsport, JURA Wintergartenbau GmbH, Jura Golf Park GmbH, Golfclub Lauterhofen e. V., Schwedengarten Kostka sowie die Wölpi Spielfabrik und Erlebnismax. Viele Informationen und Aktionen, ein attraktives Rahmenprogramm und Sonderaktionen am Stand der Stadt sorgten für Abwechslung und großes Interesse der Besucher.

 

 

Die 47. Freizeit Messe erzielte mit der Kombination aus Nordbayerns größter Freizeit Messe und Bayerns größter Indoor-Gartenmesse ein harmonisches Zusammenspiel der verschiedenen Themen und hat an Attraktivität für Besucher und Aussteller gewonnen. Trotz des frühlingshaften Wetters und der Terminüberschneidung mit dem Verkaufsoffenen Sonntag kamen 94.500 Besucher ins Nürnberger Messezentrum.

 

 

neumarkt.de
Letzte Änderung: 11.04.2016