Aktuelles
  • Empfang zum Jubiläum "100 Jahre Katholischer Deutscher Frauenbund - Zweigverein Neumarkt"
    Empfang zum Jubiläum "100 Jahre Katholischer Deutscher Frauenbund - Zweigverein Neumarkt"

    Oberbürgermeister Thomas Thumann hat aus Anlass des Jubiläums "100 Jahre Katholischer Deutscher Frauenbund - Zweigverein Neumarkt" zu einem Empfang in den Rathaussaal eingeladen. Dazu gehörte auch der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Neumarkt. mehr mehr

     
     
  • Ab Dienstag können "Tonies" in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden
    Ab Dienstag können "Tonies" in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden

    Vom Erlös des Bücherbasars konnten sechs "Tonie-Boxen" und mehr als 60 "Tonie-Figuren" gekauft werden. Diese wurden in der letzten Woche von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtbibliothek in den Bestand eingearbeitet und stehen zur Ausleihe parat. mehr mehr

     
     
  • "Erzählcafé" im Bürgerhaus - Bericht über Flucht aus Damaskus
    "Erzählcafé" im Bürgerhaus - Bericht über Flucht aus Damaskus

    "Damaskus ist eine wunderschöne Stadt mit vielen historischen Gebäuden. Alle Religionen leben friedlich zusammen." Das ist das Bild, das Mouna Kabalan von Ihrer Heimatstadt im Erzählcafé am Donnerstag im Bürgerhaus vermittelt hat. Wegen des Krieges ist sie von dort geflüchtet. mehr mehr

     
     
  • Cash und Cocaine bieten Cover-Rock im G6
    Cash und Cocaine bieten Cover-Rock im G6

    Die beiden bekannten Cover-Rock Bands Cash und Cocaine geben ein gemeinsames Konzert am 24. November um 20.30 Uhr im G6. mehr mehr

     
     
  • "Offenes Ohr" für Jugendliche - Oberbürgermeister Thumann will es wissen
    "Offenes Ohr" für Jugendliche - Oberbürgermeister Thumann will es wissen

    Am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 wird ab 13:00 Uhr ein knallgelber amerikanischer School-Bus in Neumarkt stehen. Drinnen wartet Oberbürgermeister Thomas Thumann darauf, dass die Jugendlichen kommen und ihm mitteilen, was sie bewegt, wie sie das Leben in unserer Stadt als Jugendliche wahrnehmen und wie sie ihre Zukunft sehen. mehr mehr

     
     
  • Große Tiefbaumaßnahme in der Regensburger Straße vor dem Abschluss
    Große Tiefbaumaßnahme in der Regensburger Straße vor dem Abschluss

    Die Tiefbaumaßnahme in der Regensburger Straße geht zu Ende. Wenn alles gut läuft, soll dort noch im Laufe des Freitags der Verkehr wieder frei fließen können. Seit Frühjahr 2018 hat die Stadt zwischen der Schweningerstraße und dem Flutgrabenweg umfangreiche Kanal- und Straßenbauarbeiten durchgeführt. Auch die Versorgungsträger waren aufgerufen gewesen, ihre Leitungen zu erneuern bzw. zu sanieren. mehr mehr

     
     
  • Christbaum vor dem Rathaus aufgestellt
    Christbaum vor dem Rathaus aufgestellt

    Die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei haben den Christbaum vor dem Rathaus aufgestellt. Dabei handelt es sich um eine ca. 30 Jahre alte Fichte, die aus dem Maria-Hilf-Kloster in Neumarkt stammt. Der Baum ist etwa 14 Meter hoch. mehr mehr

     
     
  • Bücher für den Wunschzettel
    Bücher für den Wunschzettel

    Für alle Eltern, Großeltern, Paten etc., die für ihre Kinder noch ein besonderes Buch als Weihnachtsgeschenk suchen, hat die Stadtbibliothek am 20.11.2018 um 18:30 Uhr ein paar Tipps parat. Zusammen mit der Buchhandlung Boegl werden am Dienstagabend aktuelle Kinder- und Jugendbücher vorgestellt. mehr mehr

     
     
  • Zählerablesung vom 21. November bis 8. Dezember - Alle Stadtwerke-Mitarbeiter können sich ausweisen - Datenübermittlung online und per Selbstablesekarte möglich
    Zählerablesung vom 21. November bis 8. Dezember - Alle Stadtwerke-Mitarbeiter können sich ausweisen - Datenübermittlung online und per Selbstablesekarte möglich

    Im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Neumarkt klingeln ab Mittwoch, 21. November, wieder die Ableser an den Türen der Energieverbraucher. Bis zum 8. Dezember erfassen die Mitarbeiter des lokalen Versorgers die Zählerstände der Strom-, Gas-, Wasser- und Gartenwasserkunden. mehr mehr

     
     
  • Stadt pflanzt auch diesen Herbst reichlich
    Stadt pflanzt auch diesen Herbst reichlich

    Derzeit laufen im Stadtgebiet die Herbstpflanzungen, bei denen die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei wieder eine Vielzahl an Pflanzen im Stadtgebiet setzen. Auch dieses Jahr wird die Stadt dabei reichlich pflanzen. mehr mehr

     
     
 
 
SucheSuche