Aktuelles
  • "K&K - Kunst und Kaffee" für Senioren
    "K&K - Kunst und Kaffee" für Senioren

    Die Stadt Neumarkt bietet erneut ihre erfolgreiche Veranstaltung "K&K - Kunst und Kaffee" für Senioren an. Geplant sind zwei Seniorenführungen, die durch die aktuelle Sonderausstellung "Sebastian Kuhn - fray" im Museum Lothar Fischer führen. Als Termine stehen der 13. und 14. März 2019 zur Verfügung. mehr mehr

     
     
  • Team der Tourist-Information bei der Service-WM
    Team der Tourist-Information bei der Service-WM

    Den Servicegedanken im Kundenkontakt noch mehr in den Vordergrund zu setzen soll auch im direkten Kundenkontakt am Counter in der Tourist-Information zum Tragen kommen. Daher haben alle Mitarbeiter an der Maßnahme teilgenommen. mehr mehr

     
     
  • Rathausuhr tickt seit 11 Uhr wieder richtig
    Rathausuhr tickt seit 11 Uhr wieder richtig

    Nachdem die Rathausuhr nicht mehr richtig funktioniert hatte, hat die Stadt diese überprüfen lassen. Heute haben Mitarbeiter der Firma Rauscher das Uhrwerk wieder in den Glaskasten im 4. Stock des Rathauses eingebaut und die Uhr in Gang gesetzt. mehr mehr

     
     
  • Neumarkt wächst weiter
    Neumarkt wächst weiter

    Oberbürgermeister Thomas Thumann konnte zusammen mit dem Leiter des Einwohnermeldeamtes Alfred Frauenknecht die überaus erfreuliche Nachricht verkünden, dass Neumarkt bereits das siebte Jahr in Folge bei der Einwohnerzahl zugelegt hat. "Inzwischen hat Neumarkt 40.314 Einwohner." mehr mehr

     
     
  • „Für Sie gemeinsam“  Stadtwerke starten neue Initiative für Menschen in finanzieller Schieflage
    „Für Sie gemeinsam“ Stadtwerke starten neue Initiative für Menschen in finanzieller Schieflage

    Die Stadtwerke Neumarkt wollen zusammen mit der Caritas Neumarkt, der CAH Werkstatt, den Aktivsenioren Bayern, dem Jobcenter und dem Landratsamt Neumarkt Menschen unter die Arme greifen, die in finanzielle Schieflage geraten sind und deswegen die Strom-, Gas- oder Wasserrechnung nicht bezahlen können. mehr mehr

     
     
  • Stadt Neumarkt zum 5. Mal auf der Freizeitmesse in Nürnberg
    Stadt Neumarkt zum 5. Mal auf der Freizeitmesse in Nürnberg

    Vom 27. Februar bis zum 3. März 2019 eröffnet die Messe die Garten- und Outdoor-Saison im Messezentrum Nürnberg. "Wir sind heuer bereits zum 5. Mal mit einem eigenen Gemeinschaftsstand vertreten", freut sich Oberbürgermeister Thomas Thumann. Außerdem gibt es einen Tourismusstand der Stadt. mehr mehr

     
     
  • "Stadtpark wird größer und schöner"
    "Stadtpark wird größer und schöner"

    "Ich bin überzeugt, dass wir ein tolles Projekt entwickelt haben und wir uns alle auf den vergrößerten und attraktiv gestalteten Stadtpark freuen dürfen", ist Neumarkts Oberbürgermeister Thomas Thumann überzeugt. In einer Bürgerinformation an die Haushalte der Stadt legt er dar, wie die Planungen dazu aussehen. mehr mehr

     
     
  • Ergebnis beim Volksbegehren steht für Neumarkt fest
    Ergebnis beim Volksbegehren steht für Neumarkt fest

    Es haben sich 5.395 Bürger persönlich im Rathaus II für das Volksbegehren "Rettet die Bienen" eingetragen. Das sind 17,61 Prozent der Wahlberechtigten mehr mehr

     
     
  • Smartphone-Projekt im Bürgerhaus für ältere Menschen
    Smartphone-Projekt im Bürgerhaus für ältere Menschen

    Im Rahmen des Projektes "Schulungsangebote für ältere Menschen zum Umgang mit digitalen Medien" treffen sich ab Dienstag, 19.02.2019 von 14.30 - 16.30 Uhr im Bürgerhaus wieder Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 des Ostendorfer Gymnasiums Neumarkt mit Seniorinnen und Senioren zur Smartphone-Schulung. mehr mehr

     
     
  • Salsa Night im G6
    Salsa Night im G6

    Am Freitag, den 01. März kann im G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur wieder zu Salsa, Mambo, Bachata, Kizomba und Chacha getanzt werden. Dann gibt es wieder eine Salsa Night. mehr mehr

     
     
  • Fly me to the Moon - Mit dem Neruda-Quartett im Gewölbekeller
    Fly me to the Moon - Mit dem Neruda-Quartett im Gewölbekeller

    Am Freitag, 8.3.2019 geht es im Gewölbekeller der Residenz ab 20 Uhr einmal zum Mond und zurück. Anlass für diesen musikalischen Abend im Rahmen der vom Kulturamt der Stadt veranstalteten Reihe "Klangraum" ist das 50jährige Jubiläum der ersten Mondlandung. mehr mehr

     
     
  • Einfach Mitsingen - Gesangsgruppe im G6 wartet auf Sänger
    Einfach Mitsingen - Gesangsgruppe im G6 wartet auf Sänger

    Jeder kann ohne Anmeldung und Verpflichtung zu regelmäßiger Teilnahme mitsingen. Neben Volksliedern, Schlagern und Kanons werden auch Evergreens aus den 60 er und 70er-Jahren gesungen. mehr mehr

     
     
  • Aus Neumarkt zum internationalen Jugendcamp reisen
    Aus Neumarkt zum internationalen Jugendcamp reisen

    Im Rahmen der staatlichen Partnerschaft zwischen dem Freistaat Bayern und der Westkap-Provinz können jedes Jahr bis zu acht Schülerinnen und Schüler aus Bayern im Alter von 15 bis 16 Jahren am internationalen Jugendcamp "Sondeza" teilnehmen. Dieses Jahr findet das Camp vom 27. November bis 6. Dezember 2019 statt. mehr mehr

     
     
  • Ausschreibungen für Baumaßnahmen der Stadt künftig online
    Ausschreibungen für Baumaßnahmen der Stadt künftig online

    Ab sofort sind Ausschreibungen für Baumaßnahmen der Stadt Neumarkt online einsehbar. Die Stadt bedient sich dazu der Vergabeplattform www.deutsche-evergabe.de. Dort kann man sich nicht nur über die Ausschreibungen informieren, sondern Firmen können sich dort auch um die Aufträge bewerben. mehr mehr

     
     
  • Ferienbetreuung zur Unterstützung berufstätiger Eltern - Anmeldungen ab sofort möglich
    Ferienbetreuung zur Unterstützung berufstätiger Eltern - Anmeldungen ab sofort möglich

    Kaum hat das neue Jahr begonnen, beginnt in vielen Unternehmen bereits die Urlaubsplanung. Für berufstätige Eltern heißt es nun wieder genau zu schauen und den Urlaub so gestalten, dass die Kinder gut aufgehoben sind. Eltern teilen sich den Urlaub dabei oft auf, um die betreuungsfreie Zeit während der Schließzeiten der Kindertagesstätten abzudecken. mehr mehr

     
     
  • Stadtwerke Neumarkt warnen vor unseriöser Datenabfrage am Telefon - Zahlreiche Energiekunden bereits von aufdringlichen Anrufern kontaktiert
    Stadtwerke Neumarkt warnen vor unseriöser Datenabfrage am Telefon - Zahlreiche Energiekunden bereits von aufdringlichen Anrufern kontaktiert

    Aus aktuellem Anlass warnen die Stadtwerke Neumarkt vor einer dreisten Betrugsmasche am Telefon. Zahlreiche Energiekunden sind in den vergangenen Tagen von aufdringlichen Anrufern kontaktiert worden. Ihre Behauptung: Angeblich seien sie von den Stadtwerken Neumarkt beauftragt worden, Vertragsangelegenheiten mit den Kunden besprechen. mehr mehr

     
     
  • Thementisch der Stadtbibliothek widmet sich im Februar der Frage: Was bleibt
    Thementisch der Stadtbibliothek widmet sich im Februar der Frage: Was bleibt

    Nicht nur das Evangelisch-Lutherische Dekanat stellt sich noch bis zum 27. Februar in Ausstellungen, Veranstaltungen und Gottesdiensten dem Thema. Auch die Stadtbibliothek trägt mit ihrer aktuellen Medienausstellung ihr Scherflein bei zum Leitmotiv "Schatzkästchen des Lebens". Zahlreiche Bücher und Medien sind dazu ausgewählt worden. mehr mehr

     
     
  • Regionalentscheid beim 60. Vorlesewettbewerb findet im G6 statt
    Regionalentscheid beim 60. Vorlesewettbewerb findet im G6 statt

    Die Veranstaltung findet am Montag, den 18. Februar 2019 um 15.00 Uhr im G6 statt und wird wie jedes Jahr von der Stadtbibliothek Neumarkt organisiert. 13 Schülerinnen und Schüler aus Neumarkt und Umgebung nehmen daran teil. mehr mehr

     
     
  • Für PC-Kurs im Bürgerhaus sind noch Plätze frei
    Für PC-Kurs im Bürgerhaus sind noch Plätze frei

    Im Rahmen des Projektes "Schulungsangebot für ältere Menschen im Umgang mit digitalen Medien" gibt es seit Mitte Januar 2019 einen PC-Kurs mit Grundkenntnissen im Bürgerhaus. Dafür sind noch drei Plätze frei. Der Kurs findet jeweils Freitag von 14.30 - 16.30 Uhr statt. mehr mehr

     
     
  • Neumarkter Klimaschutzpreis ist mit 10.000 Euro dotiert
    Neumarkter Klimaschutzpreis ist mit 10.000 Euro dotiert

    Noch bis zum 15. März können sich Unternehmen, Vereine, Bildungseinrichtungen und Privatpersonen für den Neumarkter Klimaschutzpreis bewerben. Gesucht werden Maßnahmen und Projekte, die Energie und Ressourcen einsparen. Als Preisträger in Frage kommen aber auch vorbildhafte klimabewusste Verhaltensweisen oder Bildungsprojekte. mehr mehr

     
     
 
 
SucheSuche