Friedhofarbeiten: Berechtigungsscheine
Beschreibung:

Um gewerbliche Arbeiten in den Städtischen Friedhöfen ausführen zu können, ist eine gebührenpflichtige Genehmigung (Berechtigungsschein) bei der Friedhofsverwaltung schriftlich zu beantragen.

Was ist mitzubringen
Bei der Ausführung von gewerblichen Arbeiten in den Friedhöfen ist der Berechtigungsschein immer mitzuführen.


Gebühren

Die Zulassung erfolgt durch kostenpflichtigen Berechtigungsschein.

  • Jahresberechtigungsschein 56 Euro
  • Einzelberechtigungsschein 32 Euro

 

Die Zulassung durch Berechtigungsschein ist jährlich zu erneuern.


Fristen

Die Berechtigungsscheine müssen vor Ausführung der geplanten Arbeiten beantragt werden und können kurzfristig ausgestellt werden.

Adresse:

Stadtverwaltung Neumarkt i.d.OPf.

Rathaus IV, Friedhofsverwaltung

Fischergasse 1

92318 Neumarkt i.d.OPf.

Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag

8.30 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag 8.30 Uhr - 13.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Formulare:
Mitarbeiter:
Marianne Götz
Tel.: 09181 255-2676
Fax: 09181 255-2679
Rathaus IV, 1. OG, Zimmer 101
Michael Lang
Tel.: 09181 255-242
Fax: 09181 255-2679
Rathaus IV, 1. OG, Zimmer 105
Eugen Steger
Tel.: 09181 255-241
Fax: 09181 255-2679
Rathaus IV, 1. OG, Zimmer 105
zusätzl. Suchbegriffe: , Berechtigungsschein für Tätigkeiten auf den Neumarkter Friedhöfen (Antrag)
 
 
SucheSuche