Letzte Änderung: 09.10.2018
Klangraum in der Residenz

Mit dem neuen Namen " Klangraum -Töne Stile Texte" startet die Kleinkunstreihe (ehem. K.i.K. -´Kunst im Keller) des Neumarkter Kulturamts in ihre dritte Saison im historischen Ambiente des Residenzgebäudes. Bis zum Frühjahr werden dort außergewöhnliche Töne, Stile und Texte zu hören und zu sehen sein.

Als Auftakt veranstaltet die Städtische Musikschule Neumarkt i.d.OPf mit dem 12. Neumarkter Jazzweekend von 12. bis 14. Oktober ein ganzes Wochenende rund um den Jazz. Unter dem Motto "Keys & More" widmen sich die Formationen "Organiac" und die "Natalie Elwood Band" sowie der Jazzpianist Bernhard Pichl schwerpunktmäßig den schwarzen und weißen Tasten von Konzertflügel und der legendären B3-Hammondorgel. Nähere Informationen hierzu unter: http://musikschule.neumarkt.de/ms/aktuelles.html


Ab November 2018 bis April 2019 folgen unterhaltsame Lesungen und hochkarätige Klänge im kleinen und feinen Rahmen des Gewölbekellers sowie im Festsaal der Residenz.
Unser umfangreiches Programm finden Sie Initiates file downloadhier.

Freuen Sie sich auf die Freitagabendveranstaltungen, ein- bis zweimal im Monat, jeweils ab 20.00 Uhr im Residenzgebäude.
Karten gibt es unter www.neumarkt-ticket.de

 
 
SucheSuche