25.09.2017: Straßenbau kommt voran
vergrößern

Der Straßenbau zwischen Höhenberg und Voggenthal geht voran. Dort errichtet die Stadt seit Mitte Mai die Gemeindeverbindungsstraße neu. Die alte Straße stammte aus den 60er Jahren und war aufgrund der langen Nutzungsdauer und des geringen Oberbaus bereits stark beschädigt gewesen. Sowohl Netzrisse als auch Setzungen waren in der Asphaltdecke festzustellen, an einigen Stellen war die Straße sogar schon fast durchgebrochen. Deshalb wird auch ein neuer, stärkerer Oberbau eingebracht und auch eine völlig neue Asphaltschicht erstellt. Auch die Straßenbreite soll von 4,5 auf 5 Meter vergrößert werden. Die Kosten der Maßnahme liegen bei rund 580.000 Euro, eine Förderung in Höhe von 225.000 Euro wurde von der Regierung der Oberpfalz bewilligt. Ab der letzten Septemberwoche laufen die Asphaltierungsarbeiten und schon in rund zwei Wochen soll der Straßenbau soweit abgeschlossen sein.


 
 
 
 
SucheSuche