Gestaltungssatzung

Ziel dieser Satzung ist es, das gewachsene Stadtbild der Altstadt von Neumarkt i.d.OPf. zu bewahren und zu fördern. Prägend hierfür sind die historisch begründete Stadtstruktur sowie die ortstypischen Gestaltungsmerkmale. Bei Sanierungen sowie Neu- und Umbaumaßnahmen ist es folglich unerlässlich, auf gestalterische Verträglichkeit und Qualität Wert zu legen und allgemein verbindliche Zielwerte zu setzen.

Die Entwürfe der Gestaltungssatzung einschließlich der Begründung und die Gestaltungsfibel liegen in der Zeit vom 30.11.2018 bis 29.01.2019 im Rathaus I, Stadtplanungsamt, II Stock, Zimmer 202, während der allgemeinen Parteiverkehrszeiten zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.
Jedermann kann dort die Entwürfe einsehen und über ihren Inhalt Auskunft verlangen.