Feucht- und Nasslebensräume

Der Standort dieser Ökokontomaßnahme befindet sich an einem Steitenarm des Lengenbachtales, welches als FFH-Gebiet festgelegt wurde. Das Grünland auf der Ökokontofläche ist durch Schichtwasseraustritte in Teilbereichen vernässt. Eine Vernässung der Gehölzfläche wurde durch die Anlage von kleinen Mulden und Seigen herbeigeführt. Das Entwicklungsziel einer extensiven Feuchtwiese kann aufgrund der Standortbindungen in kurzer Zeit erreicht werden.

Feuchtwiese im Lengenbachtal

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.