Kath. Kindergarten St. Walburga

Unsere Kindertagesstätte will

  • in Zusammenarbeit mit den Eltern die gesamte Entwicklung des Kindes ganzheitlich fördern.
  • durch die Förderung der Individualität jedes Einzelnen erziehen wir die Kinder zu eigenständigen und verantwortungsbewussten Menschen. Die Kinder müssen erst sich selbst schätzen und lieben lernen, um diese Wertschätzung auch Anderen entgegenbringen zu können.
  • durch ein altersgemäßes Mitsprache- und Mitbestimmungsrecht werden Grundlagen für das Zurechtfinden in unser Gesellschaft gelegt. Auf diese Weise werden die Kinder auf Anforderungen in der Schule vorbereitet.
  • durch Schaffung von Freiräumen und Rückzugsmöglichkeiten helfen wir den Kindern, sich zunehmend selbständig in der Welt zurecht zu finden.
    durch Entfaltung und Förderung der Kräfte, Begabungen und Fähigkeiten legen wir auch eine Grundlage für den christlichen Glauben.

Wir Erzieherinnen verstehen uns als Partner Ihrer Kinder, wobei erzieherisch notwendige Grenzen nicht fehlen dürfen.

zusätzliche Kosten

Spielgeld: 5,00 €/mtl.
Mittagessen: (Di + Mi + Do möglich!) 3,00 €/Essen
Getränkegeld und Unkostenbeitrag: 5,00 €/mtl.
Aufnahmegebühr: 5,00 €/einmalig

Alle aufklappen

Gruppen

Bären-Gruppe

Leitung: Anita Urbansky
Zeiten: 7.30 - 13.00 Uhr
Plätze: 25

Tiger-Gruppe

Leitung: Sabine Nowinski
Zeiten: 7.30 - 13.30 Uhr
Plätze: 25

Frosch-Gruppe

Leitung: Sabine Sothmann
Zeiten: 8.00 - 14.00 Uhr
Plätze: 25

Neigungsgruppen

  • "Kreative kleine Künstler in der Werkstatt"
    Dienstag, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

  • "Die Garten - Detektive"
    Mittwoch, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr 

  • "Singmaus & Springfloh"
    Donnerstag, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Alle aufklappen