Probe mit dem Drigenten Dan Boar

10-Nations-Music-Power in Arad/Rumänien

Das Friedenskonzert der Internationalen Jugendbegegnung Neumarkt 2013 stellten die Organisatoren im rumänischen Arad unter das Motto "10-nations-music-power". Am 20. September haben sich 60 Jugendliche aus 10 Nationen mit ihren Betreuern getroffen, um mit voller Power eine ganze Woche das Friedenskonzert für den 27. September unter der Leitung von Dirigat Dan Boar in der dortigen Philharmonie vorzubereiten. Die 14 Schülerinnen und Schüler aus dem Neumarkter Ostendorfer Gymnasium sowie dihre Betreuer und Begleiter - Kulturreferent Arnold Graf, Stadtrat Rainer Hortolani als Vertreter der Stadt, Johann Kerner und Georg Reis als Vertreter des Arbeitskreises Jugendbegegnung sowie Schulleiterin Ulrike Severa, Marianne Hortolani und Franz Rauch als Vertreter der Schule - erlebten eine bis ins Detail vorbereitete Woche der Begegnung.

 

Im Jahr 2014 findet die Internationale Jugendbegegnung vom 22. bis 30. Oktober 2014 wieder in Neumarkt statt.

neumarkt.de
Letzte Änderung: 25.11.2013