Bauamt führt Begehungen in der Altstadt durch

Mitteilung vom 30.09.2021

Das Bauamt der Stadt Neumarkt führt bis voraussichtlich Ende des Jahres Begehungen in der Altstadt durch. Dabei werden die Hauptgebäude (ohne Nebengebäude) u.a. auf den Sanierungszustand, den Gebäudetyp, die Barrierefreiheit und bezüglich der aktuellen Nutzung (z.B. Einzelhandel, Leerstand etc.) bewertet. Bei den Begehungen wird nur auf die Gebäudeaußenhülle der Fokus gelegt. Die Gebäude werden somit nicht von den städtischen Bediensteten betreten und es werden von außen lediglich Fotos gemacht. Die Mitarbeiter können sich bei Bedarf ausweisen.

Kategorien: Neumarkt, Rathaus, Bauprojekte

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.