Besondere Ausstellungsgegenstände im Stadtmuseum: Totenschilde aus der Hofkirche

Mitteilung vom 24.06.2022

Noch bis 10. Juli sind im Stadtmuseum in Neumarkt zwei ganz besondere Ausstellungsstücke zu sehen. „Man sollte die Gelegenheit unbedingt nutzen“, findet Museumsleiterin Petra Henseler. „Denn es sind zwei Totenschilde aus der Hofkirche, die dort sonst in rund zehn Meter Höhe hängen und nur aus der Ferne betrachtet werden können.“ Kirchenpfleger Richard Willjung und Messner Denis Meindlschmidt erläutern den Hintergrund für die Auslagerung in das Stadtmuseum: „Anlass sind die Renovierungsarbeiten in der Stadtpfarrkirche ‚Zu Unserer Lieben Frau‘. Dazu mussten die beiden rechts und links des Chorbogens in rund zehn Meter Höhe angebrachten Totenschilde abgenommen werden. Sie wurden ins Stadtmuseum transportiert und werden dort nun vorübergehend ausgestellt.“ Auf diese Weise biete sich der Bevölkerung die wohl einmalige Chance, die Schilde aus der Nähe zu sehen und deren Darstellungen und Schriften genau erkennen zu können.

Ein Totenschild weist auf Otto II. von Pfalz-Mosbach-Neumarkt hin, der im Jahr 1499 verstarb und der einzige in Neumarkt bestattete Pfalzgraf aus dem Hause Wittelsbach ist. Der Zweite ist Georg Druckmüller gewidmet, der 1659 gestorben ist. Er war zwar von bürgerlicher Geburt, hat aber im Dreißigjährigen Krieg Karriere gemacht und wurde nach Kriegsende in den Freiherrenstand erhoben. Von 1644 bis 1659 war er dann Schultheiß von Neumarkt und Pfleger des Amtes Wolfstein.

Totenschilde sind Gedenktafeln an einen Verstorbenen, die nach dessen Tod angefertigt wurden. Sie enthalten neben einer Inschrift auch dessen Familienwappen. Als Objekte der Erinnerungskultur waren sie von 14. bis ins 17. Jahrhundert weit verbreitet. In diesem Fall befinden sich die Totenschilde in unmittelbarer Nähe zur Grabstätte der Geehrten, die beide in der Hofkirche beigesetzt wurden.

 

Bild: Totenschilde im Stadtmuseum, Richard Willjung, Petra Henseler und Dennis Meindlschmidt (von links)

Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Kategorien: Neumarkt, Kultur

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.