Beim städtischen Projekt "Unsere heimischen Betriebe" ging es in eine Digitaldruckerei

Mitteilung vom 13.08.2019

Im Rahmen des städtischen Projekts "Unsere heimischen Betriebe" besuchten 15 Bürger die Neumarkter Firma „Print and more“. Diese Reihe und auch der Besuch werden vom Bürgerhaus der Stadt Neumarkt organisiert. Dabei gibt es Einblicke in Bereiche, wo Bürger sonst nicht so ohne weiteres hinkommen. Auch diesmal konnten die Teilnehmer hinter die Kulissen blicken und viel erfahren. Geschäftsinhaber Gerhard Mann persönlich führte die Besucher quer durch die Produktionsstätten und erzählte nebenbei auch einiges zur Geschichte: Die Firma wurde im Oktober 2012 gegründet und ist dreimal umgezogen, bis sie am heutigen Standort in der Nürnberger Straße angekommen ist. Das Unternehmen bietet einen Rundum-Service für Werbeartikel an. Von Copy Shop, Stempel, Vereinsbedarf, Textildruck, Digitaldruck, Offsetdruck, Werbeartikel und Geschenkartikel, gibt es alles aus einer Hand. Alles wird im Haus produziert, dadurch gibt es schnelle Lieferzeiten zu den Kunden. Alle Artikel können individuell mit Bildern oder Texten, die zur Verfügung stehen, bedruckt werden. Am Schluss erhielt jeder Besucher ein großformatiges Erinnerungsfoto zum mit nach Hause nehmen.

Kategorien: Nachhaltigkeit / Natur, Neumarkt, Rathaus, Wirtschaft

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.