„Earth Hour“ 2019 in Neumarkt

28.03.2019 Am Samstag, den 30. März findet unter dem Motto „Mehr Klimaschutz – für einen lebendigen Planeten“ die „Earth Hour“ statt. Bei der weltweiten Aktion machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus

Am Samstag, den 30. März findet unter dem Motto „Mehr Klimaschutz – für einen lebendigen Planeten“ die „Earth Hour“ statt. Bei der weltweiten Aktion machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. In Neumarkt wird um 20.30 Uhr die Beleuchtung des Münsters abgeschaltet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen sich um 20.15 Uhr vor dem Rathaus zu treffen, um sich der Aktion anzuschließen.

Weitere Infos unter: www.wwf.de/earthhour/

Bildquelle: WWF Deutschland

Kategorien: Veranstaltungen, Nachhaltigkeit / Natur