Erst Ausstellungsbesuch - dann Weihnachtsgeschenke kaufen

Mitteilung vom 16.12.2019

Erledigen Sie ganz entspannt nach Ihrem Besuch der beiden aktuellen Ausstellungen "Gotthard Graubner - Farbe Raum Klang" und "Lothar Fischer auf Papier" im Museum Lothar Fischer Ihre Weihnachtsgeschenkeinkäufe! Neben Postkarten, Plakaten und spannenden Publikationen zu Lothar Fischer und unseren Sonderausstellungen können Sie Holzstifte der Traditionsmarke e+m, kleinformatige Bronzeplastiken und ausgewählte Schmuckstücke der Goldschmiede Rother erwerben und Ihre Lieben mit ganz besonderen Geschenken überraschen. Noch bis zum So 19. Januar 2020 - die Finissage-Führung der Kunsthistorikerin Janina Schuler findet um 15 Uhr statt - zeigt das Museum Lothar Fischer die beiden beeindruckenden Sonderausstellungen. Auch am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag ist das Museum von 14-17 Uhr geöffnet und jeweils um 15 Uhr führen unsere Kunstvermittlerinnen durch die Ausstellungen. Am So. 5. Januar 2020 um 11.15 Uhr gibt es eine Kinderführung (ab 4 Jahren) mit Werkstatt, parallel eine Erwachsenen-Führung. Die letzten Begleitveranstaltungen zur GotthardGraubner-Ausstellung finden statt am Do. 9. Januar 2020 um 10.30 Uhr, Kunstmatinee "Gotthard Graubner und die Museumsinsel Hombroich", bebilderter Vortrag von Dr. Felix Billeter, und am Do. 16. Januar 2020 um 19 Uhr ist Martin Streit, ehem. Assistent von Gotthard Graubner im Künstlergespräch mit Walter Storms, Galerist. Öffnungszeiten: Mi-Fr 14-17 Uhr, Sa/So 11-17 Uhr. Mo/Di (auch wenn Feiertag) geschlossen. Bei Abendveranstaltungen durchgehend geöffnet.

Das Museum Lothar Fischer wünscht Ihnen allen eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2020!

 

Bild: Helmut Rieger, Weihnachtsmann, 2011, Tusche. Foto: Museum Lothar Fischer.

Kategorien: Kultur, Neumarkt, Veranstaltungen