Familienaktionstag war trotz kühler Temperaturen ein Erfolg

Mitteilung vom 17.05.2019

Beim Aktionstag zum Internationalen Tag der Familie am 15.5.2019 ließen sich die Neumarkter von den kühlen Temperaturen nicht abschrecken. Der gemeinsame Spielplatzbesuch mit Bioeis und „Fairem Kaffee“ erwies sich als etwas ganz Besonderes und zog viele Kinder mit ihren Begleitern an. Zweite Bürgermeisterin Gertrud Heßlinger verteilte das Eis an die Kinder, während die Erwachsenen die Kaffeespezialitäten vom „fairen Cafe.Mobil“ genießen durften. „Unsere Kinder brauchen Bewegung, deshalb nutzen wir gerne die Neumarkter Spielplätze und dabei mit Eis und Kaffee versorgt zu werden, ist wirklich eine tolle Aktion,“ waren sich die Besucher alle einig. Mit diesem Familientag wollte die Stadt Neumarkt ihre Wertschätzung für die Familien ausdrücken. Er wurde vom Bündnis für Familie der Stadt Neumarkt organisiert. Das Bündnis setzt sich seit der Gründung im Jahr 2006 mit zahlreichen Projekten für die familienfreundliche Stadt Neumarkt ein.

Die deutschlandweite Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“ wurde vor 15 Jahren vom Bundesfamilienministerium ins Leben gerufen. Das Jubiläum, die Netzwerke und ihr stetiges Engagement für Familien im ganzen Land standen am 15. Mai beim Internationalen Tag der Familie im Mittelpunkt. Die Lokalen Bündnisse für Familie setzen sich mit zahlreichen Partnern in Unternehmen, Kommunen und Verbänden für die Belange von Familien, für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und für ein generationsübergreifendes Zusammenleben ein.

Kategorien: Kinder / Jugendliche, Familie, Veranstaltungen