Im G6 stehen viele Highlights auf dem Programm bis zum Jahresende

Mitteilung vom 29.10.2019

Für die letzten Monate des Jahres hat das G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur - ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Besonderheiten parat. Gestartet wird am Samstag, 02.11.2019 mit der „Salsa Night“. Die Tanzveranstaltung in Kooperation mit „Salsa Neumarkt“ bietet allen Besuchern, ob Jung oder Alt die Möglichkeit, das Tanzbein zu schwingen. Jeder ist herzlich willkommen im Kreis der lateinamerikanischen Rhythmen. Beginn ist um 20:30 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro. Am Freitag, 08.11.2019 heißt es dann ab 19 Uhr wieder Bühne frei für „Die Aluleitern“. Beim „…mein Café“ dürfen alle Menschen mit und ohne Behinderung ausgiebig tanzen und feiern. Der Ambulante Betreuungsdienst, der Kreisjugendring, die Lebenshilfe, die Regens-Wagner-Stiftung und der Behindertenbeirat sind dabei.

Die Veranstaltung „Rudelsingen“ feiert am Donnerstag, 14.11.2019 ihre Premiere in Neumarkt. Im G6 können sich Freunde des Gesangs treffen und gemeinsam die schönsten Lieder von gestern und heute singen. Die Songtexte werden zum Mitsingen per Beamer auf die Leinwand projiziert. Es können viele hundert Liederwünsche erfüllt werden. Karten sind im Vorverkauf für 11 Euro im Jugendbüro der Stadt Neumarkt erhältlich.

“Let´s rock – Drug for your ears!” und damit Cover Rock der Extraklasse versprechen die beiden Bands „Cash & Cocaine“. Bei ihren gemeinsamen Auftritten begeistern die erfahrenen Musiker stets ihr Publikum. Am Samstag, 16.11.2019 um 20.30 Uhr ist es wieder soweit, der Einlass ist ab 19:30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro an der Abendkasse.

Mikrofon frei für den Wettkampf der Bühnendichter! Der beliebte „Poetry Slam“ gastiert am Donnerstag, 21.11.2019 ab 19:30 Uhr im G6. Es treten wieder sieben Poeten gegeneinander an. Der Eintritt ist frei. Moderiert wird der Abend von Michl Jakob.

MYRoue, Bandfoto von Valentin Landsberger

Die Bands aus den Proberäumen des G6 veranstalten am Freitag, 22.11.2019 ein Bandfestival. Es treten „MyRoue“ mit einem Mix aus Rock, Funk, Groove, Psychedelic und Alternative auf. Ebenfalls zu hören sein wird die Band „Highway 6-TP“, eine Classic Rock Coverband, die sich zur Aufgabe gemacht hat, den guten alten Rock der 70er, 80er und 90er wieder unter die Leute zu bringen. Auch die neue Formation „Curley Craven“ steht auf der Bühne. Das Bandfestival beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro.

„10 Jahre Wayback“ – das Jubiläum wird im G6 gefeiert. Feiner British Rock von Coldplay bis The Police und U2 erwartet die Besucher am Samstag, 23.11.2019 um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro an der Abendkasse, veranstaltet wird der Abend von der Veranstaltungsgruppe Frequenz³.

Am Samstag, 30.11.2019 bringt die „Franggn Mafia“ alte Rock Klassiker, versehen mit fränkischen Mundarttexten, auf die Bühne. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 7 Euro.

Alle Metal Fans kommen beim „Metal Fest“ am Samstag, 07.12.2019 auf Ihre Kosten. Sechs Bands aus den Bereichen Metal und Punk stehen auf der Bühne.

Eines der großen Highlights des Jahres wird am Samstag, 14.12.2019 stattfinden. Lizzy Aumeier kommt mit ihrem Adventsprogramm „S-O-F-A“. Beim „Sächsisch-Oberpfälzisch-Fränkischen-Advent“ gibt Lizzy Aumeier vorweihnachtliche Erlebnisse zum Besten. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 18 Euro, im Vorverkauf kostet eine Eintrittskarte 15 Euro.

Das G6 hat natürlich auch für Kinder und Jugendliche ein tolles Programm. Am Freitag, 06.12.2019 findet die „G6 X-Mas – Party“ statt. Ab 18 Uhr gibt es einen Live-DJ, der aktuelle Hits aus den Charts spielt. Alkoholfreie, fruchtige Cocktails und eine große Tanzfläche stehen bereit. Alle 12 bis 15 jährigen sind herzlich willkommen.

Auch Kindernachmittage werden wieder angeboten: „String Art“ nennt sich das Angebot am Freitag, 15.11., „Coole Stofftaschen“ heißt es am Freitag, 29.11. und eine „Weihnachtsbäckerei“ steht am Freitag, 06.12.2019 auf dem Programm. Die Kindernachmittage finden jeweils von 15 bis 17 Uhr statt und sind für Schulkinder von 7 bis 12 Jahren. Eine Anmeldung ist unter 09181 5093690 erforderlich.

Mehr zum G6 finden Sie hier

Kategorien: Familie, G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur, Rathaus, Kinder / Jugendliche