Infoabend zum Thema Photovoltaik und Steuerrecht

Mitteilung vom 18.10.2019

Welche steuerlichen Regularien müssen Betreiber von Photovoltaikanlagen beachten? Welche Regeln gelten beim Erwerb eines Stromspeichers? Diese und weitere Fragen werden beim Infoabend am 22. Oktober 2019 um 18.30 Uhr im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt beantwortet. Organisiert wird die Veranstaltung vom Amt für Nachhaltigkeitsförderung der Stadt Neumarkt. Es sind zwei Referenten eingeladen: Zunächst wird M.A. Michael Meindl von C.A.R.M.E.N. e.V. aus Straubing auf die Technik und die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen eingehen. Im zweiten Teil wird Dipl.-Kfm. Karl Klebl von ECOVIS Steuerberatung Neumarkt über die steuerlichen Aspekte bei PV-Anlagen referieren.

Die Veranstaltung findet im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt (Mehrzweckraum, Eingang Fischergasse 1) statt und beginnt um 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung gebeten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bis zum 21. Oktober online auf der Bürgerhaus-Homepage unter https://buergerhaus-neumarkt.de anmelden.

Kategorien: Nachhaltigkeit / Natur, Neumarkt, Veranstaltungen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.