Kinderprogramm in der Residenz

Mitteilung vom 16.12.2019

Abenteuerlieder: Duo Sternschnuppe_Foto: Mohr Studios, Illustrationen: Stefan Berchtold
Foto Albin & Lila: Theater Kunterbunt_Jutta und Bernd
Plakat Eselsohren: Urs Jandl

Die Veranstaltungsreihe "Klangraum" bietet in dieser Saison erstmalig Kinderveranstaltungen in der Residenz an. Ein großes Konzert im Festsaal und zwei kleinere Vorführungen im urigen Gewölbekeller sind für Kindern und deren Familien geboten.

Am Samstag, 25.01.2020 um 15.00 Uhr präsentiert der engagierte Puppenspieler Bernd Bischoff vom preisgekrönten Figurentheater Kunterbunt aus Postbauer-Heng das nominierte Stück: "Albin und Lila". Anhand der kleinen Holzfiguren erleben die Kinder eine ungewöhnliche Tierfreundschaft zwischen einem Schwein und einem Huhn und dürfen mitfiebern wenn der böse Fuchs die Hühner fressen will.
Am Samstag, 22.02.2020 um 15.00 Uhr trickst der Zauberer Urs Jandl, der seit nunmehr über 25 Jahren die Naturgesetze auf den Kopf stellt, mit seinen Buchstaben: ein vertracktes Spiel um Wörter und Worte, allzu geduldiges Papier und magische Ungereimtheiten. Ein Mitmach-Spaß für alle, die schon lesen können.
Am Samstag, 14.03.2020 um 15.00 Uhr kommt dann das bekannte Sternschnuppe-Duo aus Ottenhofen mit lustigen Abenteuerliedern in den Festsaal und singt von Brezn-Beißern und Disco-Knödeln. Das Mitmach-Theater-Konzert in bayrischer Sprache dauert gut 1,5 Stunden und enthält auch eine kurze Pause zum Luft schnappen oder ein Getränk besorgen.
Für alle Kinder gibt es zur Veranstaltung eine kleine Überraschung. Die Stücke sind kurzweilig und dauern jeweils ca. 45 Minuten (ohne Pause).
Tickets gibt es unter www.neumarkt-ticket.de, in der Tourist-Info und an der Tageskasse erhältlich.
Das Familienticket auch für alle Großeltern und Tanten (für 4 Personen) kostet 20,00 Euro.

Kategorien: Kultur, Neumarkt, Veranstaltungen, Familie, Kinder / Jugendliche