"Klangraum" - Kabarett-Thriller "Rauhnacht" muss verschoben werden

Mitteilung vom 16.10.2019

Der im Flyer der Veranstaltungsreihe "Klangraum" für 10.01.2020 um 20.00 Uhr in den Festsälen der Residenz angekündigte Kabarett-Thriller "Rauhnacht" muss verschoben werden. Ursache ist eine Doppeltbuchung auf Seiten der Agentur. Der neue Veranstaltungstermin in Neumarkt ist Sonntag, 02.02.2020 um 20.00 Uhr Bereits verkaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden.

Stefan Leonhardsberger verkörpert in "RAUHNACHT" zehn zwielichtige Charaktere vom einsamen Bauern bis zur senilen Großmutter, die Tarantino nicht besser hätte erfinden können. Martin Schmid begleitet die bitterböse One-Man-Show mit cineastischem Live-Soundtrack. Karten für 10,00 Euro erhalten Sie unter: www.neumarkt-ticket.de und in der Tourist-Info, Rathauspasse in Neumarkt.
Weitere Infos zu Stefan Leonhardsberger, der für das Stück "Rauhnacht" den Kulturpreis AZ-Stern des Jahres 2019 erhielt, finden Sie unter:
http://www.stefanleonhardsberger.com

Foto: Jan Frankl

Kategorien: Kultur, Veranstaltungen