Lediglich in der Bauhofverwaltung gibt es einige positiv getestete Covid-19-Fälle - Restliche Mannschaft ist negativ getestet

Mitteilung vom 17.05.2021

Lediglich in der Verwaltung des städtischen Bauhofs sind neun Mitarbeiter positiv auf Corona getestet worden, wovon einige auch Krankheitsanzeichen aufweisen. Die Stadt hatte bereits bei den ersten Verdachtsfällen auf Anweisung von Oberbürgermeister Thomas Thumann umgehend reagiert. Unter anderem wurden mögliche Kontaktpersonen aus der Bauhofverwaltung in Quarantäne geschickt. „Und als die ersten Fälle in der Bauhofverwaltung durch Testergebnisse bestätigt waren, habe ich angeordnet, dass alle Mitarbeiter im Bauhof getestet werden“, so das Neumarkter Stadtoberhaupt. „Dabei waren Gott sei Dank alle Testergebnisse negativ, so dass keiner der Arbeiter infiziert oder gar erkrankt ist. Die Bauhofmannschaft ist vollständig einsatzbereit geblieben und die Arbeit des Bauhofs kann wie gewohnt weiterlaufen.“

 

Kategorien: Rathaus, Neumarkt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.