Rock Sixties im G6

25.02.2019 Die Band „Rock Sixties“ tritt zum wiederholten Male im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur auf. Am Samstag, 09. März feiert die Band ihren 8. Geburtstag im G6.

Die Band „Rock Sixties“ tritt zum wiederholten Male im G6 – Haus für Jugend, Bildung und Kultur auf. Am Samstag, 09. März feiert die Band ihren 8. Geburtstag im G6. Ab 20 Uhr stehen Uwe Oesterling, Conny Beck, Rosamaria Hirschmann, Manfred Winter, Reinhard Gradl und F.X. Müller auf der Bühne. Acht Jahre werden es, seit sich etwa 20 hoffnungsvolle Nachwuchs-Altrocker in einem Kurs der Volkshochschule mit dem vielversprechenden Titel "Wir gründen eine Rockband!" trafen. Im Lauf der folgenden Semester geschah es dann wirklich: die "Rock-Sixties" waren geboren.

Besondere Highlights sind die alljährlichen Bandgeburtstage, zu denen immer Überraschungsgäste eingeladen werden. Auch diesmal werden Musikerfreunde und Wegbegleiter dem Abend eine besondere Note geben. Die „Rock Sixties“ freuen sich auf alle Besucher. Wie es sich zu einer Geburtstagsfeier gehört, sorgt die Band für einen Sektempfang und für leckere Kuchen!

Der Einlass ist ab 19:30 Uhr. Der Eintritt kostet 5€ an der Abendkasse.

Kategorien: Veranstaltungen, G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur