Schüler veranstalten Poetry Slam im G6

Mitteilung vom 22.11.2019

Am 05. Dezember 2019 um 19.30 Uhr findet ein Schüler Poetry Slam im G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur statt. Der Abend wird zusammen mit der Maximilian-Kolbe-Schule (FOS) organisiert und durchgeführt. Die Schüler durchlaufen aktuell ein Unterrichtsprojekt, das von der Lehramtsstudentin Alexandra Plechinger angeleitet wird. Die Krönung der Projektwochen ist somit der Auftritt beim Klassenslam am Donnerstag, dem 05. Dezember im G6. Hier werden 8 bis 9 Schüler auf die Bühne gehen. Moderiert wird der Abend von Alexandra Plechinger. Außerdem wurde der "Featured Artist" (ein erfahrener Slam-Poet) Steven aus Erlangen engagiert. Hintergrund des Projektes ist, das relativ junge kulturelle Literaturgenre "Poetry Slam" in den Deutschunterricht der beruflichen Oberstufe zu integrieren. So soll die Kritikfähigkeit gefördert und neue Sichtweisen eröffnet werden. Die Schüler feilen gerade an ihren Texten und sind teilweise über sich selbst erstaunt, welche Potenziale in ihnen stecken. Eine Schülerin meinte, sie habe durch das Projekt das Schreiben von nachdenklichen Texten für sich entdeckt und werde das in Zukunft öfter tun. Alexandra Plechinger sieht das als große Bereicherung für das Lernen und die Persönlichkeitsbildung an, denn darauf sollte es ihrer Meinung nach in der Schule ankommen: nicht auf stures Auswendiglernen von Fakten, sondern auf die Neugier für das Unbekannte und das Entdecken von versteckten Potenzialen. Auch der Schüler Slam orientiert sich an den vier Grundregeln des Dichterwettstreits. Selbstgeschriebene Texte, ein Zeitlimit von 5 bis 7 Minuten, Verkleidungen sind nicht erlaubt und "RESPECT THE POETS!" - Jeder Text verdient Applaus und Respekt. Der Schüler Slam findet am Do., 05.12. im G6 - Haus für Jugend, Bildung und Kultur, Festplatz 3 statt. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn ab 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten!



Gruppenfoto im G6: Sabrina Kalcher
Foto während der Projektwoche: Alexandra Plechinger

Kategorien: Kinder / Jugendliche, Veranstaltungen, Bildung