Seniorenbeirat neu gewählt

Mitteilung vom 11.11.2021

Seit 2002 hat die Stadt Neumarkt einen eigenen Seniorenbeirat, dessen Vertreter jeweils für drei Jahre gewählt werden. Eigentlich wären daher 2020 Neuwahlen erforderlich gewesen, die aber wegen der Corona-Pandemie verschoben wurden und weswegen der letzte Seniorenbeirat in seiner Besetzung vier Jahre im Amt gewesen war. Bei der jetzt anstehenden Wahl begrüßte die Seniorenreferentin des Stadtrates Gisela Stagat die interessierten Bürgerinnen und Bürger im Rathaussaal. Sie gehört dem Beirat als feststehendes neuntes Mitglied an. Acht neue Mitglieder waren nun für den Beirat zu wählen. Wolfgang Wittl vom Amt für Wirtschaftsförderung übernahm die Durchführung der Wahl. Er legte noch einmal die Aufgaben und das Wahlverfahren für den Seniorenbeirat dar, der jetzt wieder neu für drei Jahre gewählt wird. Als Beiratsmitglieder wurden gewählt: Georg Kerl, Gabi Zimmer, Regine Schneider, Manfred Zimmer, Lucie Paul, Christel Rogler und Jürgen Bauer. Als achtes Mitglied wurde in Abwesenheit Stilla Braun gewählt, die schon vorab ihre Bereitschaft zur Übernahme des Beiratspostens mitgeteilt hatte. Schriftführer wurde Georg Kerl. Bei der demnächst erfolgenden ersten Sitzung des neugewählten Seniorenbeirates werden die neun Mitglieder aus ihrer Mitte eine(n) Vorsitzende(n) und eine(n) Stellvertreter(-in) wählen. Die bisherige Vorsitzende Sieglinde Harres hat sich nicht mehr zur Wahl gestellt und wurde von Oberbürgermeister Thomas Thumann mit einem Blumenstrauß als Dankeschön nach zehn Jahren im Amt verabschiedet. Ihr und allen bisherigen Mitgliedern im Seniorenbeirat dankte er für die Bereitschaft zur Übernahme dieses Ehrenamtes und die vielfältigen Beiträge zugunsten der älteren Mitbürger in der Stadt. Sein Dank galt auch allen, die sich nun neu oder erneut in dieses Gremium wählen ließen. Er selber habe den Seniorenbeirat nicht nur durch die Übernahme von Kosten etwa für Fahrten oder Veranstaltungen unterstützt, sondern auch indem er sich zum Beispiel bei der Reihe „Offenes Ohr“ für Senioren wiederholt den Fragen gestellt hatte. Auch die Verwaltung habe stets geholfen, wenn der Seniorenbeirat ein Anliegen hatte.

 

Bild: Seniorenbeirat gewählt. Die anwesenden neu gewählten Mitglieder mit vorne von links: Gisela Stagat, Oberbürgermeister Thomas Thumann und Sieglinde Harres
Foto: Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Kategorien: Neumarkt, Rathaus, Senioren

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.