Unternehmersprechtag der Stadt fand diesmal bei der Firma HolzArt GmbH statt

Mitteilung vom 02.10.2019

Erneut hat die Stadt Neumarkt i.d.OPf. einen Unternehmersprechtag angeboten. Diesmal fand die Veranstaltung am 01. Oktober 2019 bei der Firma HolzArt GmbH in der Alois-Senefelder-Straße statt. Eingeladen waren alle interessierten Vertreter von Unternehmen und Betrieben sowie die Gewerbetreibenden. Über 30 Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer waren der Einladung von Oberbürgermeister Thomas Thumann und dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Neumarkt gefolgt. "Wir möchten bei dieser Veranstaltung die Reden und Vorträge möglichst kurz halten, um mehr Zeit im Anschluss für den Gedankenaustausch zu haben. Denn auf den Dialog kommt es hierbei an", so Oberbürgermeister Thumann bei seiner Begrüßungsansprache. Im Anschluss gab es im Rahmen eines Kurzvortrages von Andras Krause, dem Geschäftsführer der mr. pixel KG Neumarkt, interessante Eckpunkte zum Thema "Digitalisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs)". Danach nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit, sich über verschiedenste Themen auszutauschen und ins Gespräch zu kommen. Die neuangesiedelte Firma HolzArt als Gastgeber, vertreten durch die beiden Geschäftsführer Christine Bommersbach und Christian Klebl, bot den Gästen zudem eine interessante Führung durch die Verkaufsgalerie.

Der Unternehmersprechtag findet seit 2009 bei den unterschiedlichsten Unternehmen der Stadt Neumarkt statt und wird vom Amt für Wirtschaftsförderung koordiniert. Die nächste Veranstaltung ist für das Frühjahr 2020 geplant.

Fotos: Christian Rastätter/Stadt Neumarkt

Kategorien: Neumarkt, Wirtschaft, Veranstaltungen