Oberbürgermeister Thumann eröffnet Neumarkter Weihnachtsmarkt

Mitteilung vom 28.11.2019

Oberbürgermeister Thomas Thumann hat im Beisein von Christian Eisner vom Verein Aktives Neumarkt, der den Weihnachtsmarkt betreibt, Stadtrat und Marktreferent Bernhard Lehmeier und Domkapitular Stadtpfarrer Norbert Winner den diesjährigen Neumarkter Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus eröffnet. Zum Ende seiner kurzen Ansprache an die vielen Besucher gab OB Thumann das Startzeichen für die Beleuchtung des mit vielen Leuchten geschmückten Weihnachtsbaumes vor dem Rathaus als Zeichen für den Beginn des diesjährigen Weihnachtsmarktes. Anschließend sprach Christkind Lea Isabell Gräbner vom Fenster im ersten Stock des Rathauses aus den Prolog. Ein Posaunist begleitete die Eröffnungsfeier mit weihnachtlichen Weisen. Bis zum 23.12. warten auf die Besucher eine Vielzahl an kulinarischen Angeboten, weihnachtliche Artikel und ein abwechslungsreiches Programm. Aber auch danach bleibt der Weihnachtsmarkt noch bis ins Neue Jahr stehen und zahlreiche Buden präsentieren weiterhin ihre Angebote. Und an Silvester findet eine große Party im Bereich des Weihnachtsmarktes statt. Informationen und das Programm findet sich unter www.neumarkter-weihnachtsmarkt.de

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes bis 23.12.2019:
Montag bis Mittwoch von 14:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag und Freitag von 14:00 bis 21:00 Uhr
Samstag von 13:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag von 13:00 bis 20:00 Uhr
Die Gastronomie am Markt öffnet täglich bereits ab 11 Uhr

Öffnungszeiten an den Zusatztagen bis Silvester:
Freitag, 27.12. von 10.00 - 19.00 Uhr
Samstag, 28.12. von 10.00 - 17.00 Uhr
Montag, 30.12. von 10.00 - 19.00 Uhr
Silvester, 31.12. von 19.00 - 2.00 Uhr

Prolog des Christkinds, Foto: Dr. Franz Janka
Viele Besucher bei der Eröffnung, Foto: Dr. Franz Janka

Kategorien: Familie, Kinder / Jugendliche, Kultur, Markt / Flohmärkte, Neumarkt