Beglaubigung von Unterschriften

In vielen Fällen des privaten oder geschäftlichen Lebens benötigen Bürger eine amtliche Beglaubigung ihrer Unterschrift.
Beglaubigungen von Unterschriften werden vorgenommen, wenn das unterzeichnete Schriftstück zur Vorlage bei einer Behörde benötigt wird.


Generalvollmachten und die Erteilung von Vollmachten für die Regelung von Vermögens- und Erbangelegenheiten darf nur ein Notar öffentlich beglaubigen.


Was ist mitzubringen:
Persönliche Vorsprache ist notwendig. Die Unterschrift ist persönlich in unserem Beisein zu leisten. Bitte Personalausweis oder Reisepaß mitbringen.


Gebühren:
Das Kostenverzeichnis sieht hier eine Rahmengebühr zwischen 5,00 EUR und 60,00 EUR vor.


Fristen:
Wird sofort erledigt

Ihre Ansprechpartner:

Name Telefon Telefax Zimmer
Polster, Gerhard
09181 255-236 09181 255-233 Rathaus II, 2. OG, Zi. 27
Wittmann, Ralf
09181 255-235 09181 255-233 Rathaus II, 2. OG, Zi. 27
Ehrnsperger, Ramona
09181 255-221 09181 255-233 Rathaus II, 2. OG, Zi. 27

Einwohnermeldeamt

AdresseEinwohnermeldeamt
Rathausplatz 2
92318   Neumarkt i.d.OPf.

Organisationseinheiten