Kanalverstopfung

In der Grundstücksentwässerungsanlage oder aber im städtischen Kanal kann es zu Verstopfungen kommen, die einen Rückstau der Abwässer bewirken. Die Ursachen des Rückstaus (Rohrbruch, Wurzeleinwuchs, hydraulische Überlastung) müssen geklärt werden (Inaugenscheinnahme, TV-Untersuchung) um geeignete Abhilfe zu schaffen.

Was ist mitzubringen:
Lage der Verstopfung (Strasse und Hausnummer) oder Flur Nr. und Gemarkung.

Ihre Ansprechpartner:

Name Telefon Telefax Zimmer
Vetter, Michael
09181 255-1808 09181 255-259 Rathaus I, 3. OG, Zi. 302
Behninger, Karl
09181 255-175 09181 255-259 Rathaus I, 3. OG, Zi. 303
Männer , Peter
09181 255-179 09181 255-159 Rathaus I, 3. OG, Zi. 303
Steidl, Andreas
09181 255-177 09181 255-259 Rathaus I, 3. OG, Zi. 303

Kanalbauamt

AdresseKanalbauamt
Rathausplatz 1
92318   Neumarkt i.d.OPf.
Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag 8.30 Uhr - 13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Organisationseinheiten